Studiengänge

Bachelorstudiengang Theraphiewissenschaften (B.Sc.)

Flyer

Beachelorstudiengang Pflegewissenschaft (B.Sc.) 

Studieninteressierte, die bereits über eine Berufsausbildung und Berufserfahrungen in der Gesundheits- und Krankenpflege beziehungsweise Altenpflege verfügen, können diesen anrechnen lassen.

Studierende mit Berufsabschluss studieren während der Regelstudienzeit an folgenden Tagen:

  1. Studienjahr (1. und 2. Semester): Do + Fr
  2. Studienjahr (3. und 4. Semester): Mo + Di
  3. Studienjahr (5. und 6. Semester): Do + Fr
  4. Studienjahr (7. und 8. Semester): Mo + Di

Flyer zum Vollzeitstudium

Flyer zum Studium mit vorhandenen Abschluss

Masterstudiengang Berufspädagogik für Gesundheitsberufe (M.A)

Für diesen universitären Studiengang ist ein pädagogisches Bachelorstudium Voraussetzung. Falls Sie dies noch nicht absolviert haben, wird vor Beginn des Masterstudiums ein Propädeutikum zum Erwerb der erforderlichen 30 Kreditpunkte in den Bildungswissenschaften/Berufspädagogik angeboten.

Das Masterstudium findet während der Regelstudienzeit an folgenden Tagen statt:

  1. Studienjahr (1. und 2. Semester): Do + Fr (plus 4 Wochenenden)
  2. Studienjahr (3. und 4. Semester): Do + Fr

Flyer

Weiterbildende Zertifikatsstudien

Ein Zer­ti­fi­kats­stu­di­um an der BTU Cottbus-Senftenberg gibt Ih­nen die Möglich­keit, sich in ei­nem The­men­ge­biet wis­sen­schaft­lich fun­dier­te Ex­per­ti­se an­zu­eig­nen, ohne dafür ein kom­plet­tes länger dau­ern­des Stu­di­um ab­sol­vie­ren zu müssen. Hauptsächlich rich­ten sich unsere Hoch­schul­zer­ti­fi­ka­te an Be­rufstätige in Gesundheitsberufen, die sich ne­ben dem Job neu­es Wis­sen an­eig­nen und sich wei­ter­bil­den möch­ten.

Ab­sol­vie­ren Sie also ein Hoch­schul­zer­ti­fi­kat und erfüllen die ent­spre­chen­den Prüfungs­leis­tun­gen, sam­meln Sie CP für Ihr Punk­te­kon­to an, die Sie sich auf ein späte­res Stu­di­um an­rech­nen las­sen können.