Probestudium - Erst Probieren, dann Studieren!

Schülerinnen und Schüler der 10. bis 13. Klassen sowie alle anderen Studieninteressierten können sich während des Probestudiums intensiv über die Inhalte der einzelnen Studiengänge, die späteren Berufsfelder und -chancen, die Studienbedingungen an der BTU, die Zulassungsvoraussetzungen sowie Immatrikulationsfristen informieren. Das Probestudium bietet neben einigen "echten" Vorlesungen spezielle Vorträge für Schüler/innen, Exkursionen, Gespräche mit Studenten und Professoren - also ein "rund-ums-Studium-Programm", dass der Entscheidungsfindung für das jeweils geeignete Studienfach dient. Auch Kultur, Sightseeing und Entspannung kommen beim abendlichen Stadt-Entdecken nicht zu kurz.

Genaue Zeiten und Programme werden rechtzeitig auf der Link zu einer externen Seite Seite der zentralen Studienberatung veröffentlicht.