Fachhochschulisch

Fachhochschulisch Maschinenbau

Master of Engineering (M.Eng.)

Der 3 semestrige Masterstudiengang Master of Engineering ist als konsekutive Fortführung des 7 semestrigen Bachelorstudienganges Bachelor of Engineering konzipiert. Der Masterstudiengang ist durch einen mehr als 40% Anteil an selbstständiger projektbezogener Arbeit gekennzeichnet, der es erlaubt, sowohl anwendungsorientierte als auch forschungs- und entwicklungsbezogene Themen zu bearbeiten. Die weiteren Pflichtleistungen liegen in der Höheren Mathematik, dem Projektmanagement und Fachtutorien. Durch die Wahl von Wahlpflichtangeboten können sie ihrem Masterabschluss eine Vertiefungsrichtung hinzufügen. Entwicklung und Konstruktion, Kunststofftechnik oder Produktion stehen hier zur Auswahl. Zu den Besonderheiten des Masterstudienangebotes gehören, dass ein CAD Kurs an der TU Wroclaw besucht werden kann. Das Fach Internationales Projekt wird zusammen mit der Universität Zielona Gora angeboten, bei dem je 2 polnische mit 2 deutschen Studenten zusammen arbeiten.

Berufliche Tätigkeitsfelder

  • Leitende ingenieurmäßige Tätigkeiten in der Industrie und in der Verwaltung
  • Leitung von Ingenieurbüros
  • Tätigkeit als Sachverständiger / Sachkundiger im überwachungspflichtigem Bereich

Bewerbung und Zulassung

Zugangsvoraussetzungen

  • Mindestens Bachelor-Abschluss der Fachrichtung oder ein vergleichbarer Abschluss, Nachweis von mind. 210 Kreditpunkten

Absolventen berichten

Absolventen berichten

 

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/vk4sWt_oGtI" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>