Universitär

Universitär Maschinenbau

Master of Science (M.Sc.)

In Ländern ohne Rohstoffvorkommen, sind Kreativität und Intelligenz der Reichtum. An der BTU Cottbus werden diese Kreativität und Intelligenz des Ingenieurs nicht nur in den traditionellen Bereichen wie Verbrennungskraftmaschinen, Kraftfahrzeugtechnik, Werkzeugmaschinen und Produktionstechnik gelehrt und gefördert, sondern ebenso in der Kraftwerkstechnik, der Feinwerk- und Mikrotechnik, der Luftfahrtechnik sowie der Medizintechnik.

Der Master-Studiengang an der BTU schließt an den ersten berufsqualifizierenden Abschluss an und bereitet die Studierenden auf eine verantwortliche, leitende Tätigkeit in Unternehmen sowie in Forschung und Entwicklung vor. Gleichzeitig ist der M.Sc. Voraussetzung für eine Promotion, Zugang zu Spitzenstellungen in Wissenschaft und Industrie. Der Master-Studiengang Maschinenbau ist eng an Forschungsthemen ausgerichtet, wodurch sich die Studierenden zunehmend auch selbstständig Problemstellungen in Forschung und Entwicklung nähern. Der Master-Abschluss an der BTU Cottbus ist damit eine ideale Voraussetzung für die weitere Zukunft der AbsolventInnen.

Studienrichtungen

  • Fahrzeug und Antriebstechnik
  • Triebwerkstechnik
  • Leichtbau
  • virtuelle Produktion
  • Energietechnik

Berufliche Tätigkeitsfelder

  • Forschung und Entwicklungsingenieur
  • Teamleiter im mittleren Management
  • Projektingenieur/-leiter
  • Doktorand/Promovend/Forscher

Bewerbung und Zulassung

Zugangsvoraussetzungen

mindestens Bachelor-Abschluss in Maschinenbau oder ein vergleichbarer Abschluss

Absolventen berichten

Absolventen berichten

 

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/Jx_oafhDbF8" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>