Künstlerische und pädagogische Partner- Institutionen

Internationaler Austausch

Das Institut für Instrumental- und Gesangspädagogik pflegt intensive Kooperationen und Kontakte mit internationalen Partnerhochschulen und musikalisch- künstlerischen Institutionen. Durch verschiedene ERASMUS- Verträge besteht grundsätzlich für alle Studierenden die Möglichkeit, im Ausland ein oder zwei Auslandssemester mit einer Förderung zu absolvieren. Durch das akademische Auslandsamt der Hochschule ist in der Vergangenheit stets ein unproblematischer Ablauf gewährleistet worden. Alle zwei Jahre wird durch den DAAD eine Studienreise zur Partneruniversität nach Györ gefördert.

 Szécheny István Universität Györ
"Varga Tibor Zenemüvészeti Intézet"
www.info.sze.hu

Uniwersytet Zielongórsky
Fakultät der Künste
www.iksm.uz.zgora.pl

Conservatorio Statale di Musica
"Giuseppe Tartini" Trieste
www.conservatorio.trieste.it

State Higher Vocational School Nysa
(Staatliche Fachhochschule Neisse)
www.pwsz.nysa.pl
www.pwsz.nysa.pl/instytut/jazz

Pädagogische Praxis

Um den Studierenden eine möglichst praxisnahe Ausbildung zu gewährleisten (Praktikumsschüler, Musikschulpraktikum, Ensembledidaktik), kann das Institut für Instrumental- und Gesangspädagogik auf eine mittlerweile langjährige Zusammenarbeit mt den folgenden im VdM anerkannten Musikschulen sowie allgemeinbildenden Schulen verweisen:

Konservatorium Cottbus
www.konservatorium-cottbus.de

Musik- und Kunstschule des Landkreises Spree- Neiße
www.musikschule-spn.de

Kreismusikschule "Gebrüder Graun" des Landkreises Elbe- Elster
www.lkee.de

Musikschule Oberspreewald- Lausitz
www.musikschule-osl.de

Europaschule "Regine Hildebrandt" Cottbus
www.rhg-cottbus.de

Lessing- Gymnasium Hoyerswerda
www.lessinggymnasium-hoywoy.de

Montessori- Kinderhaus
www.kita-paritaet.de

Sportbetonte Grundschule Cottbus
www.sportbetonte-grundschule-cottbus.de

Künstlerische Praxis

Auf künstlerischer Ebene erhalten die Studierenden regelmäßig die Möglichkeit, aktiv an etablierten Häusern der Region in einem professionellen Umfeld zu musizieren. Kooperationsvereinbarungen bestehen derzeit mit

dem Staatstheater Cottbus
www.staatstheater-cottbus.de

der Neuen Bühne Senftenberg
www.theater-senftenberg.de

dem Kunstmuseum DKW
www.museum-dkw.de

Darüber hinaus

ist das Institut für Instrumental- und Gesangspädagogik Mitglied folgender Institutionen:

Deutscher Musikrat
www.deutscher-musikrat.de

Landesmusikrat Brandenburg e.V.
www.landesmusikrat-brandenburg.de

Verband deutscher Musikschulen
www.musikschulen.de

Landesverband der Musikschulen Brandenburg e.V.
www.lvdm.de

Arbeitsgemeinschaft der Leitenden musikpädagogischer Studiengänge ALMS
www.alms-musik.de

Brandenburgischer Verein Neue Musik e.V.
www.neue-musik-brandenburg.de