Eleonora Schröder Gesang

  • Gesangsstudium  an der Hochschule für Musik “Carl Maria von Weber“ bei Frau  Hertha Maria Collum und bei Prof. Günther Leib (Operngesang)
  • Studium der Gesangspädagogik bei Prof. Elsbeth Plehn
  • Preisträgerin beim Internationalen Opernwettbewerb in Gera
  • Erstes Engagement am Opernhaus in Karl-Marx-Stadt (Chemnitz)
  • seit 1977 freischaffende Opern- und Konzertsängerin
  • seit 1986 Diplomgesangspädagogin am Konservatorium Cottbus
  • seit 1993 erste Preisträger bei dem Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“
  • 1986 – 1990 Lehrauftrag an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ in Dresden
  • seit 1995 Lehrbeauftragte am Studiengang IGP
  • zahlreiche Rundfunk- und Fernsehauftritte