Rüdiger Mühleisen Korrepetition

Rüdiger Mühleisen ist gebürtiger Stuttgarter und erhielt seinen ersten Klavierunterricht mit 7 Jahren.
Sein Abitur legte er am althumanistischen Eberhard-Ludwigs-Gymnasium ab.

Er studierte ab 1984 an der HdK Berlin SMP (Staatliche Musiklehrerprüfung) im Fach Klavier bei Prof. Ingeborg Wunder (Abschluss mit Auszeichnung) und Künstlerisches Hauptfach Klavier bei Prof. Georg Sava (Abschluss mit sehr gut).
Zahlreiche Interpretationskurse absolvierte er u.a. bei D. Fischer-Dieskau, A. Reimann, G. Sebok, und R. Helps.

Rüdiger Mühleisen trat als Solist in Klavierabenden und Orchesterkonzerten, als Kammermusiker und Liedbegleiter in diversen europäischen Ländern, den USA und in Südkorea auf. Er wirkte an einer Vielzahl von Rundfunk- und Fernsehauftritten und –aufnahmen mit, u.a. bei RIAS, SFB, BR, WDR, NDR, MDR, Deutschlandradio Kultur und WNYC New York.
Zu den Künstlerinnen und Künstlern, mit denen er zusammenarbeitete, gehören Christine Schäfer, Simone Schröder, Reinhard Hagen, Victor von Halem, der Chansonnier Tim Fischer und der 2011 verstorbene Georg Kreisler, mit dem er mehrfach Projekte realisierte.  Aus der Verbindung mit Georg Kreisler und Tim Fischer resultieren diverse CDs.
Zudem ist er als Pianist auf der CD „We want Mohr" der Heavy Metal-Band Knorkator zu hören und war mit Udo Lindenberg bei dem Projekt „Atlantic Affairs" auf Tournee. Im Tatort Münster „Der doppelte Lott" ist er in einer Gastrolle zu sehen.

Seit über 20 Jahren ist Rüdiger Mühleisen für „Jugend musiziert“ im Regionalausschuss Berlin Nord aktiv und als Juryvorsitzender und Fachjuror auf Regional- und Landesebene tätig.
Rüdiger Mühleisen leitet eine Klavierklasse an der Musikschule Fanny Hensel Berlin-Mitte.
Seine Schülerinnen und Schüler haben sich eine Vielzahl von Regional-, Landes- und Bundespreisen bei „Jugend musiziert“ erspielt und eine große Zahl an Hochschulprüfungen bestanden.
Er hat zudem Lehraufträge für Klavier an der Hochschule für Musik Hanns Eisler/Bach-Gymnasium und für Korrepetition an der BTU Cottbus.
Seit dem Sommersemester 2021 ist Rüdiger Mühleisen Gastprofessor für Klavier an der UdK Berlin.

Er lebt in Berlin-Friedenau.