Aktuelle Informationen

Nachaufnahmeprüfungen zum Wintersemester 2017/18

Zur Vergabe frei gewordener Studienplätze zum Wintersemester 2017/18 finden am 20.09.2017 Nachaufnahmeprüfungen statt. Zur Anmeldung geht es hier.

Kompositionswettbewerb

Der „Brandenburgische Verein Neue Musik e. V.“ und der Verein „Cottbuser Musikherbst e.V.“  veranstalten zum 44. „Cottbuser Musikherbst“ einen Kompositionswettbewerb für Studenten und Absolventen des musikpädagogischen Studiengangs der BTU Cottbus-Senftenberg.

Der Wettbewerb wird für Kammermusik, inklusive Vokalmusik, ohne Besetzungsvorgaben ausgeschrieben. Die Komponisten tragen jeweils eigenverantwortlich für die Aufführung ihres Stückes Sorge. Honorare für die Interpreten können seitens des Veranstalters nicht gezahlt werden, Notenmaterial/Partituren müssen vorher nicht eingereicht zu werden.

Meldeschluss für die Wettbewerbsbeiträge ist Montag, der 06.11.2017. Gegebenenfalls können maximal zwei Stücke pro Komponist gemeldet werden.

Am Donnerstag, den 09. November 2017, 19.00 Uhr findet das öffentliche Wertungskonzert im Konzertsaal Haus 7, Campus Sachsendorf statt.
Die Platzierung wird am Abend per Publikumswertung ermittelt. Außerdem stiftet das „Institut für Forschung und Förderung des Lausitzer Musikschaffens“ einen Sonderpreis, der durch eine Fachjury, bestehend aus Lausitzer Komponisten, bestimmt wird. Als Preise winken Sachgutscheine im Wert von 50 bis 150 €.

Dieses Projekt wird gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, die Stadt Cottbus und das „Institut für Forschung und Förderung des Lausitzer Musikschaffens“.

Projektleitung/Kontakt: Dr. Bernhard Reichenbach

E-Mail doc.b.rei(at)web.de                           
Telefon diestlich:  0355 – 5818 - 913 oder - 901
Telefon privat :0355 – 86 29 064

Eröffnung KA (künstlerische Ausbildung) ab Wintersemster 2017/18

Mit Professoren und Dozenten des Studiengangs IGP wird ab dem Wintersemster 2017/18 ein gebührenpflichtiges Studium KA (Künstlerische Ausbildung) in den Fächern Gesang, Gitarre, Gitarren- Duo, Klavier und Violine angeboten. Der Zugang erfolgt über eine Aufnahmeprüfung. Link zu einer externen Seite Hier geht es zu den weiterführenden Informationen

Praktikumsschüler

Für Kinder und Jugendliche besteht die Möglichkeit, bei Studierenden des Studiengangs Instrumental- und Gesangspädagogik ein Instrument oder Gesang zu erlernen. Anfragen sind bitte an das Sekretariat zu richten:
E-Mail musikpaedagogik-ba-fh(at)b-tu.de

Kooperation mit dem Staatstheater

Seit dem 31.01.2015 sind Studierende der Studienrichtung Popularmusik des Studiengangs IGP im Schauspiel "Sonnenallee" am Staatstheater Cottbus zu erleben. Weitere Informationen zur Produktion finden sich auf den Seiten des Link zu einer externen Seite Staatstheaters Cottbus.

Studienreise nach China

Hier geht es zum Bericht über die zuletzt absolvierte Studein- und Konzertreise nach Hangzhou und Sozhou.