Biegetragfähige Holz-Beton-Verbundknoten aus Baubuche zur Aussteifung von Hochbauten

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) bewilligt Forschungsprojekt – Ein Beitrag zum ökologischen Bauen.

Die zunehmende Verdichtung in den Metropolen erfordert Lösungen für das Bauen von morgen mit einem kleinstmöglichen CO2-Fußabdruck. Hybride Konstruktionen aus Holz und Beton zur Aussteifung von Hochbauten und Hochhäusern durch mehrstöckige und mehrfeldrige Rahmensysteme auch in Kombination mit einem Kern können hierzu einen Beitrag leisten. Im Mittelpunkt des Forschungsvorhabens steht die Entwicklung eines Holz-Beton-Verbundknotens aus hochfestem Furnierschichtholz und die Analyse dessen Trag- und Rotationsfähigkeit. Anhand eines FE-Modells soll der Einfluss verschiedener Knotenparameter auf die Rotations- und Tragfähigkeit untersucht werden. Darauf aufbauend soll ein ingenieurmäßiges Modell zur Berechnung der Tragfähigkeit und Rotationsfähigkeit, nach Vorbild der Komponentenmethode, abgeleitet werden. Zur Verifizierung der numerischen und analytischen Ergebnisse sollen Prüfkörper und Materialproben experimentell untersucht werden. Im Versuchsaufbau soll dazu eine Momentenbeanspruchung im Koten, analog zur wechselnden Biegebeanspruchung in einer Rahmenecke aus Horizontaltlasten und zusätzlicher Normalkraft in der Stütze, generiert werden. Mit den Ergebnissen sollen Einflüsse der Knotenparameter auf das Last-Verformungsverhalten erklärt werden und Empfehlungen hinsichtlich der Ausbildung tragfähiger, duktiler und robuster Holz-Beton-Verbundknoten in Rahmensystemen zur Aussteifung ausgesprochen werden.

Weitere Informationen:
Lehrstuhl Hybride Konstruktionen - Massivbau / Forschungsprojekte

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Achim Bleicher
Hybride Konstruktionen - Massivbau
T +49 (0) 355 69-2471
achim.bleicher(at)b-tu.de

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo