Open BTU: Bewegungsbilder - Politische Videos in sozialen Medien

Vortragsreihe Open BTU im Wintersemester 2019/20

Videos in Sozialen Medien haben sich zu mächtigen Mitteln der politischen Auseinandersetzung entwickelt. Weltweit operieren Aktivist*innen und NGOs mit Zeugenvideos, Kampagnenvideos oder Videoblogs, die sich in digitalen Netzwerken ­verbreiten und affektive Öffentlichkeiten hervorbringen. Politische ­Aufklärung und Kritik treffen auf Lügen und Hetze, es entbrennt ein ‚Krieg der Bilder’. Wie ist diese Situation einzuschätzen? Der ­Vortrag gibt einen Einblick in die Vielfalt politischer Webvideos in ­ihren Formen, Wirkungsstrategien, historischen Vorbildern und ­Produktionskontexten.


Dozenten: Prof. Dr. phil. Jens Eder, Vizepräsident für Forschung und Transfer & Professor für Dramaturgie und Ästhetik audiovisueller Medien an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Prof. Britta Hartmann, Professorin für Filmwissenschaft und audiovisuelle Medienkultur der Universität Bonn

Moderation: Thomas Hasenauer, BTU, Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung


Zur Vorlesungsreihe »Open BTU«

Vom 9. Oktober 2019 bis zum 29. Januar 2020 bietet die öffentliche Vorlesungsreihe "Open BTU" interessante Einblicke in spannende Wissenschaftsgebiete. Dabei geht es in diesem Semester um die Themen „Energiewende und Klimapolitik in Deutschland“ und „Klassische und neue Medien“. In die interdisziplinären Vorträge fließen aktuelle Forschungsansätze der BTU Cottbus-Senftenberg ein.    

Mit diesem für alle Interessierten offenen Bildungsformat unterstützt das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung der Universität lebenslanges Lernen und fördert den Wissens- und Ideentransfer in der Region, indem es gesellschaftlich relevante Fragestellungen aufgreift. Dabei kooperiert die BTU mit anderen Hochschulen und Institutionen. Nach jedem Vortrag besteht die Gelegenheit für Fragen und den Austausch mit den Referierenden. Interessierte sind herzlich eingeladen, an dem breit gefächerten Veranstaltungsangebot teilzunehmen.

Bemerkung zum Termin:
Der Besuch der Vortragsreihe Open BTU ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Nach jedem Vortrag haben Sie die Gelegenheit mit den Referierenden in den Austausch zu gehen.

Ort:
Großer Hörsaal (GH)
Zentralcampus

Konrad-Zuse-Straße 4
03046 Cottbus

Kontakt

Thomas Hasenauer
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW)
T +49 (0) 355 69-3680
thomas.hasenauer(at)b-tu.de
Prof. Dr. Jens Eder (links) & Prof. Dr. Britta Hartmann (rechts) / Bildquellen: Privat