Die BTU-Doktorandin Maria Loebjinski wurde mit einem Best Paper Award ausgezeichnet

Die 5th International Conference on Structural Health Assessment of Existing Timber Structures (SHATiS) fand vom 25.-27. September 2019 in Guimarães (Portugal) statt

Die internationale Konferenz ist mit einem Scientific Committee aus renommierten Wissenschaftlern besetzt. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Forschende im Bereich des Bestandsbaus mit Holz zusammenzubringen, um wissenschaftliche Erkenntnisse auszutauschen und die europäische Zusammenarbeit zu fördern. Themen sind unter anderem die Weiterentwicklung der europäischen Normung, Techniken der qualifizierten Bestandsaufnahme, Anwendung von Methoden der Zuverlässigkeitsanalyse im Hinblick auf den Bestandsbau und die Erprobung von Methoden an Fallstudien.

Maria Loebjinski ist Promotionsstudentin am Lehrstuhl für Stahl- und Holzbau bei Prof. Dr.-Ing. Hartmut Pasternak. Für ihre Präsentation wurde sie auf der SHATiS 2019 mit dem Award für den besten durch einen Promovierenden präsentierten Beitrag ausgezeichnet. Der Titel des Beitrags lautet „The influence of an improved strength grading on modelling timber strength properties”.
Der Beitrag beschäftigt sich mit der Anwendung eines stochastischen Modells zur Festigkeitssortierung von Holz mit zerstörungsfreien bis zerstörungsarmen Prüfmethoden und entsprechenden Versuchsergebnissen. Zudem wird deren Verwendung im Rahmen eines probabilistischen Updating-Verfahrens zur Verbesserung des Widerstandsmodells bei der Bewertung von Holzkonstruktionen im Bestand dargestellt.
Die Versuche wurden an der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung (HNE) Eberswalde im Rahmen des Partnerprojektes mit Dipl.-Ing. (FH) G. Linke geplant und durchgeführt. Beide Promotionsvorhaben werden von Prof. Hartmut Pasternak von der BTU Cottbus-Senftenberg und Prof. Wolfgang Rug von der HNE Eberswalde betreut.

Kontakt

Prof. Dr.-Ing.habil. Hartmut Pasternak
Stahl- und Holzbau
T +49 (0) 355 69-2399
Hartmut.Pasternak(at)b-tu.de
Maria Loebjinski am BTU-Campus (Foto: M.Loebjinski)

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo