Gastvortrag DE-CIX: Ein Überblick über den weltweit größten Internetknotenpunkt

Das Internet ist das größte von Menschen geschaffene System und ist mittlerweile ein integraler Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Internetknotenpunkte dienen dabei als Austauschpunkte für den Datenverkehr. Doch wie verwaltet man Datenverkehr und wie funktioniert ein Internetknotenpunkt?

Daniel Kopp, Mitarbeiter am weltweit größten Internetknotenpunkt DE-CIX in Frankfurt am Main, berichtet in seinem Gastvortrag an der BTU über den Betrieb eines Internetknotenpunkts am Beispiel DE-CIX und welche Herausforderungen dabei bestehen. Insbesondere wird die Verteilung und Verwaltung von Internetverkehr von massivem Umfang thematisiert. Wer schon immer mal hinter die Kulissen des Internet schauen und mit einem Betreiber direkt ins Gespräch kommen möchte, ist herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Ort:
Seminarraum 1
Verfügungsgebäude 1C (VG 1C)
Zentralcampus

Konrad-Wachsmann-Allee 5
03046 Cottbus

Kontakt

Prof. Dr. rer. nat. Oliver Hohlfeld
Rechnernetze und Kommunikationssysteme
T +49 (0) 355 69-2823
oliver.hohlfeld(at)b-tu.de
Daniel Kopp (DE-CIX) Foto: Daniel Kopp

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo