Partnerkonferenz des Lausitzer Zentrums für Künstliche Intelligenz (LZKI)

Die Veranstaltung wurde leider abgesagt. Unsere fachlichen Ansprechpartner stehen Ihnen gern für eine individuelle Konsultation zur Verfügung.

Angesichts der Situation der sich auch in Deutschland und in der Europäischen Union ausbreitenden Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2,  haben wir uns in Abstimmung mit dem eigens eingerichteten Krisenstab der Brandenburgischen Technischen Universität schweren Herzens entschlossen, die

Partnerkonferenz zur Errichtung des Lausitzer Zentrums für Künstliche Intelligenz (LZKI) abzusagen.

Aber: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Derzeit prüfen wir Ausweichmöglichkeiten wie zum Beispiel Online-Formate oder die Nachholung der Veranstaltung, sobald sich die Lage beruhigt hat. In jedem Falle freuen wir uns auf Ihre Teilnahme und auf einen spannenden fachlichen Austausch zum Zukunftsthema künstliche Intelligenz!

Über aktuelle Entwicklungen halten wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden.

Geplant war:

Vorstellung der BTU-Strukturwandelinitiative LZKI, Suche von Wirtschaftspartnern, Fokussierung der Schwerpunkte, Erarbeitung von Kooperationsprojekten

Unsere fachlichen Ansprechpartner stehen Ihnen gern für eine individuelle Konsultation zur Verfügung:

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. habil. Matthias Wolff
Kommunikationstechnik
T +49 (0) 355 69-2128
Matthias.Wolff(at)b-tu.de

Prof. Dr.-Ing. habil. Ingo Schmitt
Datenbank- und Informationssysteme
T +49 (0) 355 69-2039
schmitt(at)b-tu.de

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo