PbL mit Wasserstoffthema im Sachsenspiegel

MDR berichtet über länderübergreifende Wasserstoffforschung unter Beteiligung von PbL

Am 23.06.2020 strahlte der MDR im Rahmen seines um 19:00 Uhr gesendeten Sachsenspiegels einen Beitrag mit dem Thema "Forschung und Wasserstoffindustrie länderübergreifend" aus. Dabei ging es um die Zusammenarbeit zwischen Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt auf dem Gebiet der Wasserstoffherstellung und -speicherung und damit einer Wasserstoffstrategie für die Lausitz. Mit Hilfe der im Beitrag zu sehenden Automated Fibre Placement (AFP)-Anlage ist das Fachgebiet Polymerbasierter Leichtbau in der Lage z. B. faserverstärkte Hochdruckbehälter in Leichtbauweise herzustellen. Mit den beabsichtigten Forschungsprojekten hinsichtlich Auslegung und Herstellung von Hochleistungsbehältern mit neuartigen Bauweisen und Werkstoffen werden wesentliche Beiträge zu gesellschaftspolitisch relevanten Themenstellungen der „Nationalen Wasserstoffstrategie“ geleistet. Entsprechende Projekte mit Industriepartnern sind bereits auf den Weg gebracht. Der knapp dreiminütige Beitrag steht inzwischen nicht mehr in der MDR Mediathek zur Verfügung.

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Holger Seidlitz
Polymerbasierter Leichtbau
T +49 (0) 355 69-2344
Holger.Seidlitz(at)B-TU.De

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo