Mit Vorbereitungskursen einen gelungenen Studienstart an der BTU sichern

Künftige Studierende haben an der BTU Cottbus–Senftenberg im Zeitraum vom 21. September bis zum 30. Oktober 2020 optimale Möglichkeiten, sich gezielt und kostenfrei auf den Studieneinstieg vorzubereiten. Anmeldungen zu den Vorbereitungskursen sind ab sofort möglich.

Im Mittelpunkt der Kurse stehen nicht nur die Wiederholung und Vertiefung schulischer Fachthemen, sondern auch die Vorbereitung auf notwendige Arbeitsweisen während des Studiums. Das Programm beinhaltet Kursangebote für Biologie, Chemie, Informatik, Lernkompetenzen, Mathematik, Physik, Englisch und Technische Mechanik.

„Die Erfahrung zeigt, dass die Vorbereitungskurse den Studieneinstieg sehr erleichtern“, betont Kathrin Erdmann, Referentin im College der BTU. „Wer nach dem Abitur oder einer abgeschlossenen Berufsausbildung mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung ein Studium an unserer Universität aufnimmt, kann sich mit den Vorbereitungskursen bestens auf die neuen Herausforderungen einstellen. Ich lade dazu ein, die Angebote zahlreich zu nutzen.“

Michael Kleinwächter, verantwortlich für das Fachgebiet Chemie, hat bei der Konzeption des Vorbereitungskurses besonders die aktuelle Situation der Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2020 berücksichtigt: „Für mich ist es wichtig, dass alle Studienanfängerinnen und –anfänger über die nötigen Grundlagen für das chemisch orientierte Fachstudium verfügen. Gerade aufgrund der aktuellen Umstände sollten aus meiner Sicht diese Vorbereitungsmöglichkeiten unbedingt genutzt werden, um Wissenslücken zu schließen und erfolgreich ins Studium starten zu können.“

Bereits vor Kursbeginn können Studieninteressierte in fachspezifischen Onlinetests der BTU feststellen, wo ihre Wissensdefizite liegen und die Vorkursangebote entsprechend ihrer Testergebnisse gezielt nutzen.

Jetzt bewerben für den Studienbeginn zum Wintersemester 2020/21

Bewerber*innen mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung können sich bis zum 15. September für einen zulassungsfreien Bachelorstudiengang der BTU über das neue myBTU-Portal bewerben. Für zulassungsfreie Masterstudiengänge gilt dies bis zum 31. August. Noch bis zum 20. August ist das Bewerbungsportal für den zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengang Soziale Arbeit geöffnet. Das gesamte Bewerbungsverfahren – von der Antragsstellung bis hin zur Zulassungserteilung – ist für alle Studienprogramme nun komplett online möglich. Informationen über Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung – auch für Bewerber*innen mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung – finden sich unter Bewerbung und Zulassung.

Hintergrund

Ihren aktuell rund 7000 Studierenden bietet die BTU an den Standorten Cottbus und Senftenberg mit rund 180 Professor*innen in 63 Studiengängen ein besonders gutes Betreuungsverhältnis. Studierende finden hier die Möglichkeit, eigene Projekte – von der kreativen Seminararbeit bis zur Gründung – unkompliziert in die Tat umzusetzen und so die Zukunft aktiv mitzugestalten.

Weitere Informationen zu den Vorbereitungskursen

Fachkontakt

Kathrin Erdmann
ZE Zentrum für Studierendengewinnung und Studienvorbereitung (College)
T +49 (0) 3573 85226
erdmann(at)b-tu.de

Pressekontakt

Ralf-Peter Witzmann
Stabsstelle Kommunikation und Marketing
T +49 (0) 3573 85-283
ralf-peter.witzmann(at)b-tu.de

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo