Die Präsenzstelle unterwegs in Spremberg

3. Dezember 2019 - Weihnachtsaktion! »Der Lebendige Adventskalender« in Spremberg!

Traditionell wird sich auch in diesem Jahr ab dem 1. Dezember täglich ein Türchen des Lebendigen Adventskalenders in einer Spremberger Einrichtung, einem Geschäft, einem Verein oder einer Kirche öffnen. Bereits im Vorfeld des diesjährigen »Lebendigen Adventskalenders« haben wir die jungen Wissenschaftlerinnen und Wisschenschaftler in Spremberg gebeten, ihre Vorstellung von Wissenschaft künstlerisch aufs Papier zu bringen. Aus den zahlreichen eingereichten kleinen Kunstwerken, welche Sie in der untenstehenden Galerie bestaunen können, wurden fünf Motive ausgewählt und dienten im Anschluss als Vorlage für unseren Beitrag zum Adventskalender. Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei Kindern und Erzieher_innen der Einrichtungen »Max und Moritz«, »ASF Kinderwelt« und »Kita-Zentrum Schwarze Pumpe« für Ihre Teilnahme. 

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner ASG Spremberg GmbH und der Spremberger Citymanagerin sowie der Kiko Kreativagentur gestalten wir gemeinsam das dritte Türchen des Adventskalenders. Von 13:30 - 15:30 Uhr sind die Spremberger Horte und Hortkinder gemeinsam mit Ihren Eltern und/oder Erzieher_innen herzlich zum gemeinsamen Weihnachtsbasteln mit Knetseife am Standort der Citymanagerin in der Lange Straße 18, 03130 Spremberg eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch bis 29.11.2019 telefonisch oder per Mail erwünscht (Kontakt: Madlen Schwausch). Wir als Präsenzstelle werden im Rahmen dieser Veranstaltung unsere von den Kindern im Vorfeld liebevoll gestalteten Wissensdurststiller-Tassen verteilen. Allerdings nur solange, wie der Vorrat reicht. Sollten noch Exemplare übrig sein, dürfen Sie sich Ihr Exemplar ab dem 4.12.2019 während der Öffnungszeiten in der Präsenzstelle in der Lange Straße 45 abholen.

Kontaktdaten zur Anmeldung:
Tel: 03563 59 30 556
Mobil: 0174 69 04 042
E-Mail: m.schwausch(at)asg-spremberg.de

30. Oktober 2019 - Seniorenakademie vor Ort in Spremberg

»Die Biochemie der Liebe«

Die Liebe ist eine biochemische Reaktion im Gehirn. Oft gehört - aber was verbirgt sich dahinter? Die Veranstaltungsreihe »Seniorenakademie«, die sich in erster Linie an älteres Publikum richtet, will das Wissen um »Die Biochemie der Liebe« in Spremberg verbreiten. Teilnehmen darf jeder, der gern mehr über die biochemischen Vorgänge im Körper, die beim Verlieben eine Rolle spielen, erfahren möchte. 

Der Eintritt ist frei.

»Die Biochemie der Liebe«

Wann?  Mittwoch, 30. Oktober 2019
             15:30 - 16:45 Uhr
Wo?      Aula des Erwin-Strittmatter-Gymnasiums
             Mittelstraße 1, 03130 Spremberg

Um formlose Anmeldung mit Teilnahmezahl an praesenzstellen(at)b-tu.de oder persönlich während der Öffnungszeiten in der Präsenzstelle in der Lange Straße 45 wird gebeten. Auch telefonisch unter der 03563 59 42 712 möglich.

Kurzfristige Änderungen des Themas sind vorbehalten. 

30. Oktober 2019 - Kinderuni vor Ort in Spremberg

»Sind Batterien kleine Monster?«

Die Kinderuni ist eine Veranstaltungsreihe der BTU Cottbus-Senftenberg, die sich in erster Linie an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Grundschulalter richtet aber mit Sicherheit auch für deren Eltern interessant ist. Wie funktioniert eigentlich das geliebte ferngesteuerte Auto? Wie kann die Lampe leuchten, ohne dass sie in der Steckdose steckt? Am 30. Oktober gibt es auf diese und viel mehr Fragen garantiert die Antwort. Die Kinderuni gastiert mit der Veranstaltung zum Thema »Sind Batterien kleine Monster?« in Spremberg und lehrt den Kleinen spielerisch alles Wissenswerte rund um die Energiequelle »Batterie«. Spannung garantiert.

Der Eintritt ist frei.

»Sind Batterien kleine Monster?«
Wann?  Mittwoch, 30. Oktober 2019
             17:30 - 18:30 Uhr
Wo?      Aula des Erwin-Strittmatter-Gymnasiums
             Mittelstraße 1, 03130 Spremberg

Um formlose Anmeldung mit Teilnahmezahl an praesenzstellen(at)b-tu.de oder persönlich während der Öffnungszeiten in der Präsenzstelle in der Lange Straße 45 wird gebeten. Auch telefonisch unter der 03563 59 42 712 möglich. 

Kurzfristige Änderungen des Themas sind vorbehalten.

12. September 2019 - Tag der offenen Tür in der Präsenzstelle

Fotos (c)
Sebastian Rau, BTU Cottbus-Senftenberg
Marco Wentworth, Spremberger Land GmbH

Am 12. September öffnete die Präsenzstelle Spremberg von 17 - 19 Uhr ihre Türen, um sich und verschiedene Fachbereiche der BTU Cottbus-Senftenberg für Neugierige & Interessierte vor Ort zu präsentieren. Sie waren herzlich dazu eingeladen, konnten sich einen Eindruck von der Präsenzstelle Spremberg verschaffen und in entspannter After-Work-Atmosphäre mit Vertreter/-innen aus Fachbereichen wie Transfer, Career Service & Duales Studium ins Gespräch kommen.
Der Tag der offenen Tür wurde durch die Bürgermeisterin von Spremberg, Frau Christine Herntier, sowie durch die Vizepräsidentin der BTU Cottbus-Senftenberg, Frau Prof. Dr. Katrin Salchert, eröffnet.

Viele von Ihnen haben die Gelegenheit genutzt. Lassen Sie gern die erfolgreiche Veranstaltung mit den Impressionen Revue passieren.

10. August 2019 - Heimatfest

10. August 2019, 10 - 16 Uhr

Das Spremberger Heimatfest findet jährlich am zweiten Augustwochenende statt und ist für (ehemalige) Spremberger und Menschen aus der Region mittlerweile zu einem Pflichttermin avanciert. Mit weit über 35.000 Besuchern jährlich zählt es zu den beliebtesten Volksfesten in der Region. 

Die Präsenzstelle Spremberg wird in diesem Jahr erstmalig beim Heimatfest Spremberg am Samstag, 10. August 2019, von 10 - 16 Uhr gemeinsam mit der ASG Spremberg und weiteren Partnern an der alten Post in der Langen Straße vertreten sein. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr Infos zum Spremberger Heimatfest

9. August 2019 - »Heeme fehlste« - Sommerfest der Rückkehrer

9. August 2019, 18 - 22 Uhr

Am diesjährigen Freitag, 9. August - dem ersten Abend des Spremberger Heimatfestes - findet wiederholt das Sommerfest der Rückkehrer, Zuwanderer, Interessierten und Heimatverbundenen im Bürgergarten am Markt statt. (Potentielle) Rückkehrer/-innen haben dabei die Gelegenheit, mit Unternehmern, Wirtschaftsförderern und Gleichgesinnten in Kontakt zu treten und gemeinsam die ersten Grundsteine zur Rückkehr in die Heimat zu legen. Vor Ort gibt es Infos zu Wohnen & Leben, Schulen, Jobs, Kinderbetreuung, Ausbildung, Kultur, Sport und Natür - und neu in diesem Jahr: Infos zu Studium, Aus- & Weiterbildung, Forschung und Wissenstransfer.

Die Präsenzstelle Spremberg wird von 18 - 22 Uhr vor Ort vertreten sein. 

Mehr Infos zum Rückkehrertreffen "Heeme fehlste"

6. Juli 2019 - Sommer- & Weinfest

6. Juli 2019, ab 14 Uhr 

Neben Kaffee & Kuchen, regionalen Spezialitäten und Wein werden wir als Präsenzstelle Spremberg auf dem diesjährigen Sommer- & Weinfest im Caféhaus Zille mit einem Infostand vertreten sein und Ihnen Rede und Antwort stehen. Sie treffen uns gemeinsam mit der City-Managerin der ASG GmbH Spremberg ab 14 Uhr im Caféhaus Zille, An den Mühlen 2 in 03130 Spremberg.