WLAN an den Standorten Senftenberg und Cottbus-Sachsendorf

Vereinheitlichung des WLAN-Zugangs an allen Standorten

Im Sinne einer einfacheren Konfiguration und einer einheitlichen Nutzung der WLAN-Verbindung auch beim Wechsel zwischen den Standorten wurde entschieden, den WLAN-Zugang an allen Standorten zu vereinheitlichen. Ziel ist, ein WLAN aufzubauen, das an allen Standorten auf die gleiche Art und Weise genutzt werden kann. Dadurch wird auch ein einheitlicher Support ermöglicht.

Ab dem 01.07.2018 wird deshalb an den Standorten Senftenberg und Sachsendorf das WLAN-Netz HSLausitz abgeschaltet.
Außerdem ist ab dem 01.07.2018 im WLAN eduroam die Anmeldung nur noch mit dem BTU-Account möglich (nicht mehr mit Hochschul-Account).

Konfiguration eduroam mit BTU-Account