Schwimmende Bauten- Bauen am und auf dem Wasser

Inhalt:
Neben einer Darstellung der allgemeinen weltweiten Situation und den Besonderheiten in Deutschland einschließlich der gesetzlichen Vorgaben werden die Teilnehmer/-innen mit wissenschaftlich-technischen Details und planerischen Aufgaben vertraut gemacht. Sie werden befähigt, eigene Ideen zielgerichtet umzusetzen und Vorlagen besser beurteilen und bewerten zu können.

Form:
in 4 Teilmodulen von April bis Juli laufende Veranstaltung jeweils an einem Freitag und Samstag im Monat

Portables Dokumentenformat Flyer Veranstaltung 2015