Kulturwissenschaften Studiengänge entdecken

1972 wurde das Buch The Limits to Growth veröffentlicht, in dem durch Com­putersimulationen auf die Gefahren eines ungebremsten Verbrauchs der na­türlichen Ressourcen hingewiesen wird. Der Bericht des Club of Rome, der in Deutschland mit dem Titel »Die Grenzen des Wachstums« bekannt ist, stellt einen der wichtigen Anstöße zur Nachhaltigkeitsdebatte dar. Dieser Klassiker hat viele Menschen zum Nachdenken angeregt und gehört zur Ba­sisliteratur von Studierenden, die sich mit sozialwissenschaftlichen Fragen­stellungen im Kontext von Technik und Technologien beschäftigen – genau dies tun BTU-Studierende im Studiengang Kultur und Technik. Sie beschäf­tigen sich in ihrem Studium darüber hinaus mit Fragen, wie Technologien Lösungsansätze liefern können, welche Implikationen an neuen Gefahren möglicherweise mitgedacht werden müssen oder wie Kultur und Technik sich gegenseitig beeinflussen.

Studiengänge