Kursprogramm

Das Kursprogramm setzt sich aus einem einsemestrigen Sprachkurs und einsemestrigen Fachkursen zusammen. Der Sprachkurs findet im Wintersemester statt und wird mit der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) abgeschlossen. Die Fachkurse (M-Kurs und T-Kurs) werden im Sommersemester durchgeführt und mit fachlichen sowie kognitiven Prüfungen abgeschlossen.

Sprachkurs

Im Wintersemester besuchen Sie den ESiSt-Sprachkurs, der Sie auf das Ablegen des sprachlichen Teils der Hochschulzugangsprüfung in Form der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) vorbereitet. Der Kurs setzt sich aus einem Deutsch-Intensivkurs sowie Konversations- und Schreibtrainings zusammen. Ziel ist es, Ihre schriftliche und mündliche Sprachkompetenz sowie Ihr Hörverstehen zu schulen. Dabei werden Sie von erfahrenen Sprachlehrerinnen und Sprachlehrern begleitet. Zusätzlich stehen Ihnen deutsche und internationale Studierende der BTU zur Seite, mit denen Sie die deutsche Sprache regelmäßig trainieren.

Kursbeginn: 07.10.2019

Prüfungstermin: Februar 2020

Kursumfang: 30-32 Semesterwochenstunden

Bei allen Veranstaltungen des ESiSt-Sprachkurses herrscht Anwesenheitspflicht.

Fachkurse

M-Kurs

Der M-Kurs findet im Sommersemester statt und besteht aus den Hauptfächern Biologie und Mathematik sowie aus Nebenfächern und Laborpraktika, die für Ihr späteres Studium relevant sind. Der M-Kurs bereitet Sie auf das Ablegen des fachlichen und des kognitiven Teils der Hochschulzugangsprüfung vor. Nach erfolgreichem Bestehen der Prüfungen können Sie sich für die folgenden Bachelorstudiengänge der BTU Cottbus-Senftenberg bewerben:

Biotechnologie
Environmental and Resource Manangement
Landnutzung und Wasserbewirtschaftung
Medizininformatik
Pflegewissenschaft
Therapiewissenschaften
Umweltingenieurwesen

Kursbeginn: 06.04.2020

Prüfungstermin: Juni 2020

Kursumfang: 32-34 Semesterwochenstunden

Bei allen Veranstaltungen des M-Kurses herrscht Anwesenheitspflicht.

T-Kurs

Der T-Kurs findet im Sommersemester statt und besteht aus den Hauptfächern Mathematik und Physik sowie aus Nebenfächern und Laborpraktika, die für Ihr späteres Studium relevant sind. Weiterhin absolvieren Sie ein technisches Laborpraktikum und erhalten Fachdeutsch- sowie Englischunterricht. Der T-Kurs bereitet Sie auf das Ablegen des fachlichen und des kognitiven Teils der Hochschulzugangsprüfungen vor. Nach erfolgreichem Bestehen der Prüfungen können Sie sich für die folgenden Bachelorstudiengänge der BTU Cottbus-Senftenberg bewerben:

Architektur
Bauingenieurwesen
Elektrotechnik universitär
Elektrotechnik fachhochschulisch
Informatik
Informations- und Medientechnik
Maschinenbau universitär
Maschinenbau fachhochschulisch
Materialchemie
Mathematik
Physik
Stadt- und Regionalplanung
Wirtschaftsingenieurwesen universitär
Wirtschaftsingenieurwesen fachhochschulisch
Wirtschaftsmathematik

Kursbeginn: 06.04.2020

Prüfungstermin: Juni 2020

Kursumfang: 32-34 Semesterwochenstunden

Bei allen Veranstaltungen des T-Kurses herrscht Anwesenheitspflicht.