Unsere Angebote

Zentrum für barrierefreies Studium

Das Zentrum für barrierefreies Studium ist am Campus Cottbus Sachsendorf im Gebäude 10, Raum 202 sowie am Campus Senftenberg im Gebäude 11, Raum 207 zu finden. Dort können unter anderem Hilfsmitteltechnik für blinde und sehbehinderte Studierende sowie für Studierende mit körperlichen Einschränkungen genutzt werden. In regelmäßigen Arbeitsgruppentreffen erfolgt eine unterstützende Studienorganisation, die Aufbereitung von Studienmaterialien sowie die Realisierung von Nachteilsausgleichen zur Kompensierung des behinderungsbedingten Mehrbedarfs.

Über die Vermittlung des Zentrums wird am Campus Cottbus Sachsendorf ein Liegeraum für Universitätsangehörige mit beeinträchtigungsbedingten Mehrbedarf zur Verfügung gestellt.


Arbeitsplatz für Nutzer mit Sehbinderung im Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum (IKMZ)

Die Bibliothek am Zentralcampus bietet sehbehinderten Nutzern im 6. Obergeschoss (Carrel 7) einen PC-Arbeitsplatz mit spezieller Hard- und Software an. Eine Nutzung ist nach Absprache mit dem Zentrum für barrierefreies Studium und Anmeldung in der Bibliothek möglich.

Bauliche Gegebenheiten der BTU

Einen umfassenden Überblick über die baulichen Gegebenheiten in Bezug auf Mobilitätseinschränkungen finden Sie hier.


Beratung und Studienunterstützung

Das Zentrum für barrierefreies Studium, die Beauftragten für Menschen mit Behinderung sowie die Zentrale Studienberatung ( hier) geben Auskunft in allen Fragen, die das Studium mit Behinderung oder chronischer Erkrankung betreffen. Eine Nutzung von Arbeitsgruppentreffen ist im Zentrum für barrierefreies Studium möglich.


Hilfen und Hilfsmittel (finanziell und technisch)

Während des Studiums besteht die Möglichkeit, verschiedene Hilfsmittel zur Unterstützung zu erhalten. So können Sie zum Beispiel eine Studienassistenz oder einen Sonderstudienplan in Anspruch nehmen, wenn dies aufgrund ihrer Behinderung / chronischen Krankheit begründet ist. Für die Antragstellung und eine spezielle Beratung dazu stehen Ihnen das Zentrum für barrierefreies Studium sowie die Beauftragten für Menschen mit Behinderung der BTU Cottbus-Senftenberg zur Verfügung.

Dies gilt auch für die Beratung zur Studienfinanzierung durch Stiftungsstipendium u.a.

Barrierefreies Wohnen

In Wohnungsfragen wenden Sie sich bitte an das  Studierendenwerk Frankfurt (Oder). Es bietet verschiedene Appartements unterschiedlicher Größe und Preise an. Alle Wohnungen sind möbliert; Anschlüsse für Rundfunk, TV, Telefon und größtenteils Internet; Waschmaschinen und Trockner.  Der Zentralcampus und der Campus Senftenberg verfügen über jeweils zwei rollstuhlgerecht und mit dazu gehörendem Parkplatz ausgestattete Wohneinheiten. Der Campus Cottbus Sachsendorf verfügt über eine weitgehend barrierefreie Wohneinheit.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo