Online-Workshop: Balance im Alltag (ein Angebot der AOK Nordost)

Gesund zu studieren ohne Dauerstress während Corona? Das funktioniert! Erlernen Sie praktische Übungen um Stresssituationen in diesen besonderen Zeiten zu meistern.

Die heutige Zeit verändert sich rasant schnell und verlangt eine Menge Selbstorganisation und Disziplin von uns. Es ist mehr denn je wichtiger geworden bei all den Anforderungen ein gutes Gefühl zwischen Belastbarkeit und Harmonie zu spüren – das innere Gleichgewicht spielt dabei eine große Rolle. Führt eine vermehrte Anspannung dazu, dass sich der Körper nicht mehr regenerieren und entspannen kann, führt es zum Dauerstress, welcher gesundheitsschädigende Folgen mit sich tragen kann.

Um es erst gar nicht zum Dauerstress kommen zu lassen, bietet der Workshop ein paar Möglichkeiten und Ideen an, die eigenen Reserven wieder auffüllen zu können. Neben theoretischer Wissensvermittlung werden auch wenige praktische Übungen durchgeführt. Ziel dieses Workshops ist es die Bedeutung von Stresssituationen kennenzulernen, die eigenen Stressoren zu reflektieren und die Selbstwahrnehmung zu fördern.

ANMELDUNG

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte unter gesundheitsmanagement(at)b-tu.de.

Kontakt

Simone Ruhwald
Stabsstelle Chancengerechtigkeit und Gesundheitsförderung
T +49 (0) 355 69-3390
Simone.Ruhwald(at)b-tu.de

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo