Kinderuni am Campus Senftenberg

Die nächste Vorlesung am 28.November 2020 hat das Thema: 

Sind Bakterien wirklich kleine Monster? Referentin: Frau Dr. Barbara Hansen

Wann? - 28. November 2020 11:00 Uhr

Wo? -  Online Vorlesung

Wie? - Anmeldung unter  kinderuni(at)b-tu.de

Bitte beachten Sie:

Die Anmeldung und Nutzung der Plattform beinhaltet die Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Hinsichtlich des Inhalts/Umfanges der Verarbeitung und der sonstigen Datenschutzinformationen verweisen wir auf:
•        die Datenschutzinformationen für die Nutzer/innen der Videokonferenz- und Kollaborationsplattform Cisco Webex unter "https://b-tu.webex.comhttps://www-docs.b-tu.de/elearning/public/Videokonferenz/Datenschutz_WebEx-20201019.pdf
•        die allgemeinen Datenschutzinformationen der BTU: https://www.b-tu.de/datenschutz/datenschutz-grundverordnung
Bitte nehmen Sie die oben genannten Informationen zur Kenntnis.

Link zur Vorlesung wird nach erfolgter Anmeldung verschickt!

Bakterien – das hört sich irgendwie nach Krankheit an, nach kleinen fiesen Dingern, die überall herumgeistern und dabei nichts Gutes im Schilde führen. Ist das wirklich so? Die Biologin Dr. Barbara Hansen wird Euch in dieser Vorlesung erklären, was Bakterien sind und was die winzigen kleinen Lebewesen so treiben. Eine erstaunliche Vielfalt gibt es nämlich und nur die wenigsten machen krank. Die Bakterien haben nur eine Zelle und sind nur unter dem Mikroskop zu erkennen, und doch wäre unser Leben ohne sie nicht möglich. Bakterien helfen zum Beispiel dabei, Abwasser sauber zu machen oder sogar auch dafür, dass schöner lockerer Kompost aus den Gartenabfällen entsteht. Und wisst Ihr eigentlich, dass auch wir Menschen im Körper und auf der Haut Bakterien haben? Was sie dort tun und ob alle Bakterien wirklich kleine Monster sind, erfahrt Ihr in der Vorlesung über die Welt der Mikrobiologie.

Die Referentin:

Dr. Barbara Hansen studierte Biologie in Frankfurt/Main und Marburg, promovierte über Zellbiologie und arbeitete lange Zeit in der Forschung für eine Biotechnologie-Firma. Sie hat drei Kinder und ist seit 1999 an der BTU Cottbus-Senftenberg tätig. Seit vielen Jahren engagiert sich Dr. Barbara Hansen  in der Kinderuni und der science academy an der Universität.

Und als Kind:

…interessierte sich Barbara Hansen für die Natur. Barbara brachte immer wieder mal Kaulquappen mit Hause, welche dann zu Beobachtungszwecken dort fröhlich zu Fröschen heranwachsen konnten. Ihr Lieblingsbuch, als sie in Eurem Alter war, hieß Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren. Pferde waren das zweite große Hobby von Barbara Hansen.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo