Berufungen an der BTU Cottbus - Senftenberg

Fünf neu berufene Professorinnen und Professoren stehen auf der Spindeltreppe in den BTU-Farben in der Universitätsbibliothek
Die Professorinnen und Professoren (v.l.n.r.) Astrid Schwarz (Allgemeine Technikwissenschaft), Carsten Hartmann (Wirtschaftlichkeitstheorie und Statistik), Thomas Mussenbrock (Theoretische Elektrotechnik), Birgit Behrensen (Soziologie für die Soziale Arbeit) und Anna Amelina (Interkulturalität) wurden vor wenigen Monaten neu an die BTU berufen und fühlen sich sehr wohl

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) ist eine junge, auf die Forschung ausgerichtete Technische Universität, die in beispielgebender Weise universitäre und fachhochschulische Elemente vereint.

Zum Erreichen der Ziele des im Jahr 2015 aufgestellten Hochschulentwicklungsplans sind Berufungen von Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern das zentrale Element zur wissenschaftlichen Profilbildung. Die Gesamtentwicklung der Universität wird wesentlich vom Erfolg der in den nächsten Jahren durchzuführenden Berufungsverfahren abhängen. Es ist uns daher ein Anliegen, Sie auf dem Weg zur Einstellung und auch darüber hinaus bestmöglich zu begleiten.

Auf dieser und den folgenden Seiten finden Sie insbesondere Informationen für Ihre Bewerbung um eine Professur oder Juniorprofessur, über den Ablauf von Berufungsverfahren, die Ruferteilung, die Berufungsverhandlung und die Einstellung.

Gern können Sie sich in jeder Phase mit Ihren Fragen an uns wenden. 

Für Ihre Berufung wünschen wir Ihnen viel Erfolg.