Presseinformationen

Jetzt bewerben für den Studienbeginn zum Sommersemester 2023

An der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) ist die Bewerbungsphase für das Sommersemester 2023 gestartet. Sowohl Studieninteressierte mit deutscher als auch mit internationaler Hochschulzugangsberechtigung können aktuell ihre Bewerbungen für den Semesterstart zum 1. April 2023 einreichen.

Vier Studierende laufen über den Campus. Foto: BTU, Ralf Schuster

Öffentlicher Vortrag zur strategischen Ausrichtung des Strukturwandels

»Im Osten was Neues? – Strukturwandel in der Lausitz« – mit dieser aktuellen Thematik ist am Mittwoch, 14. Dezember 2022, um 17:30 Uhr die nächste Vorlesung der Reihe »Open BTU« der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) mit Prof. Dr. Stefan Zundel überschrieben.

Porträtfoto von Prof. Dr. Stefan Zundel

Studierende laden zum Weihnachtsmarkt auf den Senftenberger BTU-Campus ein

Ebenso wie alle Universitätsangehörigen haben Interessierte aus der Region am Dienstag und Mittwoch, 13. und 14. Dezember 2022, zwischen 16 und 22 Uhr wieder Gelegenheit, sich vom weihnachtlichen Flair auf dem Senftenberger Campus der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) verzaubern zu lassen.

Flyer Studentischer Weihnachtsmarkt

Können Computer Gedanken lesen?

Ein Live-Experiment im hochmodernen Showroom Science Gallery der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) zeigt am Mittwoch, 14. Dezember, 12 Uhr, wie ein Computer die Arbeitsbelastung eines Menschen aus den Gehirnströmen erkennen kann

EEG

Mit Studierenden der BTU musikalisch in die Adventszeit

Öffentliche Konzerte von Studierenden der Instrumental- und Gesangspädagogik der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) bereichern auch zum Ende des Jahres 2022 das kulturelle Leben in Cottbus und in der Region.

Drei Studierende musizieren.

ORANGE THE WORLD - Aktionstage gegen Gewalt 2022

Vom 25. November bis zum 10. Dezember 2022 finden an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) erstmals „Aktionstage gegen Gewalt“ statt. Herzliche Einladung zum symbolischen Flaggenhissen in Cottbus und Senftenberg

Postkarte mit Slogan "STOPP Gewalt gegen Frauen"

Mit Physiotherapie und App gegen Arthrose

In einer Studie an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) wird die Wirksamkeit eines Smartphone-assistierten Therapieangebotes für Personen mit Hüft- und/oder Kniearthrose untersucht. Dafür werden aktuell Teilnehmende gesucht.

Smartphone mit der App zum Arthrosetraining. Foto: Btu, Ralf Schuster

Sehr gute Bewertungen durch BTU-Studierende im CHE Masterranking

Bestnoten und Spitzenplatzierungen im renommierten deutschlandweiten Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) erreichten die Masterstudiengänge des Maschinenbaus und der Elektrotechnik der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU).

Eine Studentin und ein Student diskutieren an einem Flukzeugtriebwerk miteinander. Foto: Sebastian Rau, BTU