Infrastruktur & Bibliothek

Anzahl der gefundenen Fragen:  
Alle Antworten einblenden
Alle Antworten ausblenden
  • Studentenwerk öffnet die Mensen am Standort Senftenberg und Zentralcampus Cottbus

    Das Studentenwerk Frankfurt (Oder) öffnet schrittweise die gastronomischer Einrichtungen an den BTU-Standorten und bietet verschiedene Speisen zur Mittagsversorgung an

    Information und Speisepläne des Studentenwerks Frankfurt (Oder)

    Die Cafeteria in Senftenberg hat täglich 8-18Uhr mit ihrem Kaffee- und einem Snack-Automat geöffnet. Seit dem 30. Juni ist die Mensa in Senftenberg von Dienstag bis Donnerstag in einen eingeschränkten Betrieb gegangen. Die Essenausgabe erfolgt von 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr. Alle Speisen werden auch zum Mitnehmen angeboten - entweder in selbstmitgebrachten Gefäßen oder gegen Pfandzahlung in Mehrweg-Lunchboxen aus Glas.

    Die Mensa am Campus-Sachsendorf ist noch geschlossen. Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten am Zentralcampus: Speiseplan für Studierende und Mitarbeitende in Cottbus.

    War diese Antwort hilfreich? Ja / Nein

  • Ist in den BTU-Gebäuden das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung (MNB) verpflichtend?

    Ja, in öffentlichen Gebäudeteilen der BTU (Eingängen, Gängen, Teeküchen etc.) besteht an der BTU Maskenpflicht. Es können Alltagsmasken genutzt werden. Zudem besteht Maskenpflicht (Alltagsmasken) in Arbeitsbereichen, in denen der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann und andere Maßnahmen (Trennschutz etc.) nicht angebracht werden können.

    Weiterführende Literatur

    War diese Antwort hilfreich? Ja / Nein

  • Nutzung der Universitätsbibliothek während der Corona-Pandemie

    Alle aktuellen Hinweise können hier nachgelesen werden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja / Nein

  • Wie sind die Mitarbeiter*innen der Universitätsbibliothek erreichbar?

    Die Mitarbeiter*innen der Bibliothek sind per Telefon und E-Mail und auch vor Ort wieder erreichbar oder nutzen Sie den Online-Beratungsservice „Ask an Expert“.
     

    War diese Antwort hilfreich? Ja / Nein

  • Kann ich Medien per Post an die Universitätsbibliothek zurückschicken?

    Ja, das ist möglich:

    Zentralcampus:
    BTU Cottbus-Senftenberg / IKMZ,
    Universitätsbibliothek
    Platz der Deutschen Einheit 2
    03044 Cottbus

    Standort Senftenberg:
    BTU Cottbus-Senftenberg
    Standortbibliothek Senftenberg
    Universitätsplatz 1
    01968 Senftenberg

    Standort Sachsendorf:
    BTU Cottbus-Senftenberg
    Standortbibliothek Cottbus-Sachsendorf
    Lipezker Straße 47
    Gebäude 7
    03048 Cottbus

    Bitte beachten Sie, dass die Rückbuchung bzw. Kontoentlastung erst erfolgen kann, wenn die Bibliothek für die  Mitarbeitern*innen wieder zugänglich ist.

    War diese Antwort hilfreich? Ja / Nein

  • Welche Video- und Webkonferenzplattformen sind verfügbar?

    Auf dem eLearning-Portal des Multimediazentrums befindet sich eine Übersicht verschiedener nutzbarer Tools für Web- und Videokonferenzen

    Für Rückfragen stehen die Kolleg*innen unter elearning(at)b-tu.de gern zur Verfügung

    War diese Antwort hilfreich? Ja / Nein

  • Darf die Universität trotz der Verfügung des Präsenzwechselbetriebes betreten werden und in welchem Zeitraum sind die Gebäude geöffnet?

    Grundsätzlich sind die Gebäude der BTU an allen Standorten während des Präsenzwechselbetriebs nur eingeschränkt geöffnet. Die Arbeitszeiten vor Ort müssen mit dem Vorgesetzten abgestimmt und in den Belegungsplänen der Fakultät dokumentiert werden. Nur so ist eine schnell Rückverfolgung der Kontakte auf Anfragen des Gesundheitsamtes möglich.
    Für die Sicherstellung und Aufrechterhaltung der IT-Infrastruktur, zur Absicherung von Laborversuchen u. ä. oder für die Liegenschaftssicherung gelten spezielle Regelungen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja / Nein

  • Wie erfolgt die Abgabe von Dissertationspflichtexemplaren?

    Die Bibliothek ist weiter für Sie erreichbar. Bitte entnehmen Sie die aktuellen Öffnungszeiten direkt auf den Seiten der Bibliothek. Die elektronische Veröffentlichung über unser Digitales Repositorium ist weiterhin ohne Probleme möglich. Die Abgabe von Printexemplaren kann jedoch nur nach Absprache erfolgen.
    Informationen zum Veröffentlichen finden Sie auf der Homepage der Universitätsbibliothek.
    Kontakt: bibliothek.hochschulschriften(at)lists.b-tu.de

    War diese Antwort hilfreich? Ja / Nein

  • Wie können Erwerbungswünsche bzw. Medienbestellungen aufgegeben werden?

    E-Book-Bestellungen geben Sie bitte wie gewohnt an die/den für Sie zuständigen Fachreferentin/en. Nach Freischaltung des gewünschten E-Books erhalten Sie von uns eine Information per E-Mail.

    Bestellungen von gedruckten Büchern für Handapparate sind möglich. Allerdings darf auch jetzt nicht ohne Rücksprache mit der Universitätsbibliothek bestellt werden, da wir häufig in den Genuss von Bibliotheksrabatten kommen und wir Literatur so kostengünstig wie möglich erwerben wollen. Bitte wenden Sie sich deshalb auch hier zuerst an Ihr Fachreferat. Wir informieren Sie dann über das weitere Vorgehen.

    Die Bibliothek kann auch wieder gedruckte Bücher für ihren Bestand erwerben. Erwerbungsvorschläge können Sie wieder, wie gewohnt, Ihren Fachreferent*innen übermitteln.

    Kontakt: https://www.b-tu.de/bibliothek/wir-ueber-uns/fachreferat

    War diese Antwort hilfreich? Ja / Nein

  • Wie erfolgt die Postverteilung während des Online-Betriebs und wie erhalte ich Zugang zur Post sowie eingehenden Paketsendungen?

    Bitte beachten Sie, dass Sie für die Phase des Präsenzwechselbetriebs den internen sowie externen Schriftverkehr vorrangig digital gestalten (insbesondere per E-Mail).

    Die an die BTU adressierte externe Post wird zentral in den Poststellen der Standorte Cottbus sowie Senftenberg entgegengenommen. Während des Präsenzwechselbetriebs wird die eingehende Post zentral in den Poststellen sortiert und an die jeweiligen Bereiche adressierte Post von besonders verpflichteten Mitarbeitenden geöffnet und eingescannt. Die eingescannte Post wird sodann als PDF-Datei per Mail an Funktionspostfächer der jeweiligen Bereiche (bspw. Fakultäten) verschickt. Von dort aus hat eine Weiterleitung der digitalen Post an die zuständigen Bereiche zu erfolgen.

    Sollte ein Scan einmal nicht lesbar sein, wenden Sie sich an die Telefonnummer (0355) 69-3459.

    Parallel zum Scanbetrieb werden die Original-Briefpoststücke einmal in der Woche am Freitag in die Postfächer der Gebäude abgetragen. Das wöchentliche Verteilen der Brief-Eingangspost der BTU aus der Poststelle dient nur dazu, keine Lagerhaltung von Papier in der Poststelle oder den Sporthallen zu erzeugen.

    Externe Postausgänge können in die beiden Briefkästen der zentralen Poststellen Cottbus und Senftenberg eingeworfen werden. Diese werden frankiert und wie bekannt der Deutschen Post übergeben.

    Besondere Regelungen gelten für persönlich adressierte Post entsprechend der gültigen Postordnung. Diese Post wird von den besonders verpflichteten Personen nicht geöffnet. Vielmehr werden die angeschriebenen Personen über den Eingang der Post informiert und über die Möglichkeiten einer Abholung unterrichtet.

    Pakete werden ebenfalls zentral entgegengenommen und nicht geöffnet. Die jeweiligen Adressaten der Paketsendungen werden über das vorhandene Paket informiert. Bei Eilt- und verderblicher Ware (z.B. Kühlware) kann eine Übergabe organisiert werden. Bis zur Übergabe werden die Pakete zentral und sicher gelagert.

    Der poststelleninterne Austausch zwischen den Standorten der BTU findet zweimal wöchentlich am Dienstag und Donnerstag statt. Hier wird u.a. der Büchertransport für die Bibliotheken abgesichert.

    Einen Botenbetrieb bzw. die Querverteilung zwischen den Organisationseinheiten gibt es nicht. Hier ist der bekannte elektronische Weg zu nutzen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja / Nein

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo