An der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) ist im Verwaltungsbereich Finanzen und Innere Organisation der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg in Cottbus zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Sachbearbeiter/in im Sachgebiet Ressourcenplanung und –verwaltung (m/w/d)

unbefristet, Vollzeit, E 10 TV-L

Kennziffer: 101/19

Im Sachgebiet arbeiten Sie mit bei der Planung, Koordinierung und Organisation der Mittelverteilung an unserer Universität und Sie bearbeiten Angelegenheiten des Haushalts. Sie sind fachlich als auch technisch versiert und wissen komplexe Strukturen sowie Prozesse einfach und schnell zu verstehen? Dann ergänzen Sie unser Team an der BTU!

Der Verwaltungsbereich Finanzen und Innere Organisation der BTU ist organisatorisch direkt dem Kanzler zugeordnet. Die zu besetzende Stelle befindet sich im Sachgebiet Ressourcenplanung und -verwaltung.

Aufgaben:

  • regelmäßige und anlassbezogene datenbasierende Erfassung und Bearbeitung von Geschäftsvorfällen, Aufbereitung von Kennzahlen, Unterlagen und Berichten für das Reporting (Planungs-, Steuerungs- und Kontrollinformation)
  • Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen zur jährlichen und mittelfristigen Budgetierung der Strukturbereiche unter Beachtung der Rahmenvorgaben des Mittelverteilungsmodells und der Anmeldungen der Strukturbereiche und Ermittlung von unabweisbaren Ausgaben
  • Überwachung der Inanspruchnahme der zugewiesenen Haushaltsmittel, Beratung der Budgetverwalter/innen sowie Vorbereitung von Entscheidungsvorschlägen in Einzelfällen
  • Erarbeitung von Konzepten zur internen Mittelverteilung
  • Identifizierung von Optimierungspotenzialen mit Bezug zum Finanzwesen und Erarbeitung von Änderungsempfehlungen, innerbetrieblichen Ordnungen und Richtlinien sowie von Entscheidungsvorlagen für die Hochschulleitung
  • Bearbeitung grundsätzlicher Angelegenheiten in den Bereichen Haushaltsdurchführung, Finanzbuchhaltung und Jahresabschluss
  • Anlage und Pflege von Kontenstrukturen

Voraussetzungen:

abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Diplom FH) der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Rechnungswesen oder vergleichbare Qualifikation im Bereich der Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften; detaillierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Haushaltsrechts, insb. Landeshaushaltsordnung (LHO), Verwaltungsvorschriften zur LHO, Bundeseinheitlich. Verwaltungskontenrahmen(BVKR); Kenntnisse und Berufserfahrung der Buchhaltungssysteme Kameralistik sowie FiBu; Grundverständnis steuerlicher Aspekte in der Finanzverwaltung des öffentlichen Dienstes; sehr gute Kenntnisse und Sachverständigkeit in der öffentlichen Finanzwirtschaft und der öffentlichen Betriebswirtschaft; Erfahrungen in der Analyse großer Datenmengen, anwendungsbereite und vertiefte Kenntnisse in den MS-Office Standardanwendungen (insbesondere Word und EXCEL; Outlook und MS Access); ausgeprägte Kompetenz bei der Erfassung, Analyse und Darstellung komplexer Sachverhalte, engagierte, selbstständige, effiziente und teamorientierte Arbeitsweise, Kostenbewusstsein, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, ausgeprägte Dienstleistungsorientierung

Für weitere Informationen über die zu besetzende Stelle steht Ihnen Frau Eckert (E-Mail: eckert(at)b-tu.de, Tel.: 0355 69-4900) gern zur Verfügung.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Die BTU Cottbus–Senftenberg strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausgewogene Geschlechterrelation an.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auf die Vorlage von Bewerbungsfotos wird verzichtet.

Bitte beachten Sie die näheren Hinweise zum Auswahlverfahren auf der Internetseite der BTU Cottbus–Senftenberg.

Bewerbungen unter Angabe der Kennziffer sowie einen ausreichend frankierten Rückumschlag richten Sie bitte bis zum 28.11.2019 an den Verwaltungsbereich 2 Finanzen und Innere Organisation der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus–Senftenberg, Postfach 101344, 03013 Cottbus.