An der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus–Senftenberg (BTU) ist in der Abteilung Lehre und Studium in Cottbus folgende Stelle zu besetzen:

Sachbearbeiter*in (m/w/d) Referat Büro für Internationale Studiengänge
unbefristet, 50 v. H.,E 8 TV-L

Kennziffer: 69/20

Englischsprachige Studiengänge mit einer Studierendenschaft unterschiedlichster nationaler Herkunft und einem auf den internationalen Arbeitsmarkt ausgerichteten Absolventenprofil sind ein wesentliches Profilmerkmal der BTU in Studium und Lehre. Diese Studiengänge sind eingebettet in Netzwerke aus Partnerhochschulen mit denen sowohl Studierenden- als auch Dozentenaustausch stattfindet.

Spezifische Koordinations- und organisatorische Aufgaben für Studierende und Lehrende dieser Studiengänge sind in der Abteilung Lehre und Studium im Büro für Internationale Studiengänge (BIS) zusammengefasst. Als Sachbearbeiter*in unterstützen Sie die Studiengangskoordinator*innen bei der Betreuung dieser Studiengänge durch die Bearbeitung organisatorischer und administrativer Prozesse.

Aufgabengebiet:
Im Bereich der Studienorganisation umfasst dies u. a. die

  • Bearbeitung von Interessiertenanfragen und Auskunftserteilung zu den im BIS betreuten Studiengängen (vorrangig englischsprachig)
  • kontinuierliche Pflege aller Homepages und Informationssysteme der internationalen Studiengänge (englischsprachig)
  • Aufbereitung und Bereitstellung von Stundenplänen und Prüfungsplänen für die Studierenden sowie die
  • Koordination von Lehrveranstaltungen und Prüfungen in Zusammenarbeit mit den Lehrenden

Die administrativen Aufgaben beinhalten die

  • Verwaltung der Haushalts- und Drittmittel des BIS, insbes. Kalkulation, Budgetplanung und Ausgabenüberwachung, Mittelabrufe
  • Akquise von Drittmitteln und Sponsorings/Spenden, Bearbeitung von Anfragen der Drittmittelgeber und Sponsoren
  • Verwaltung von Stipendien einschließlich der Kommunikation mit (internationalen) Stipendiat*innen, Vorbereitung der Vertragsunterlagen und Klärung von Fragen während der Stipendiengewährung, die Erstellung von Verwendungsnachweisen sowie die Koordination der Erstellung von Sachberichten
  • redaktionelle Bearbeitung von Satzungen und Verträgen
  • Vorbereitung von und Unterstützung bei Veranstaltungen, wie Erstsemestereinführungen, Uni-Info-Tage, Cottbus Open
  • das Management von Honorar- und Werkverträgen sowie
  • allgemeine Assistenzaufgaben

Voraussetzungen:
Abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation, Büromanagement oder vergleichbare Berufsausbildung

Folgende Kenntnisse und Fähigkeiten sollten Sie mitbringen:

  • sehr gute Beherrschung der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Administration und Organisation unterschiedlicher Verwaltungsabläufe
  • Erfahrungen im Umgang mit Rechtsvorschriften; Kenntnisse der einschlägigen Rechtsgrundlagen (insbes. Vergabeordnung, Brandenburgisches Hochschulgesetz und Rahmenprüfungsordnungen der BTU) sind wünschenswert
  • sicherer Umgang mit MS Office (insbes. Word und Excel)
  • Erfahrungen im Umgang mit heterogenen interkulturell zusammengesetzten Gruppen

Persönlich zeichnen Sie sich durch Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, selbstständige strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise, Serviceorientierung, sicheres und verbindliches Auftreten, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungssicherheit aus.

Für weitere Informationen über die zu besetzenden Stellen steht Ihnen Frau Dr. Friederike Schulz (E-Mail: friederike.schulz(at)b-tu.de, Tel.: 0355 / 69-2233) gern zur Verfügung.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Die BTU Cottbus–Senftenberg strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausgewogene Geschlechterrelation an.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auf die Vorlage von Bewerbungsfotos wird verzichtet.

Bitte beachten Sie die näheren Hinweise zum Auswahlverfahren auf der Internetseite der BTU Cottbus–Senftenberg.

Bewerbungen unter Angabe der Kennziffer bitte ausschließlich per Mail in einem pdf-Dokument bis zum 13.07.2020 an die Leiterin der Abteilung Lehre und Studium,
Frau Dr. Schulz,
  Brandenburgische Technische Universität Cottbus–Senftenberg,
E-Mail:
friederike.schulz(at)b-tu.de

Gültig bis zum: 13.07.2020

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo