Studieren im Sommersemester 2022 Corona-Virus FAQ

Alle Antworten einblenden
Alle Antworten ausblenden
  • Wie wird das Sommersemester ablaufen?

    Die BTU versteht sich als Präsenzuniversität und plant das Sommersemester 2022 im regulären Studienbetrieb durchzuführen. Die Öffnung unserer Universität steht für gemeinsames Lernen, kreativen Austausch und ein lebendiges Campusleben. Die BTU hat alle Vorkehrungen getroffen, um verantwortungsvoll Präsenzlehre durchzuführen. Aktuellen Änderungen im Pandemiegeschehen begegnen wir mit einem flexiblen Angebot von Lehr- und Lernformaten.

    Mit Blick auf die teils andauernden Einschränkungen der Einreisemöglichkeit nach Deutschland, werden Ausnahmeregelungen vom Präsenzbetrieb für internationale Studierende auf Ebene der Studiengänge getroffen. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Studiengang bzw. Lehrenden über die für Sie zutreffenden Möglichkeiten und Rahmenbedingungen für Ihr Studium an der BTU.

    (Stand: 16.03.2022)

  • Welche Bedingungen gelten aktuell für den Besuch von Präsenzlehrveranstaltungen?

    Mit unserem Hygienekonzept wird ein sicheres Studieren in Präsenz gewährleistet. Bitte tragen Sie aktiv dazu bei, indem Sie die allgemeinen Hygieneregeln beachten und innerhalb der BTU-Gebäude eine medizinische Maske tragen. 

    Die 3G-Regeln zum Besuch von Lehrveranstaltungen sind ausgelaufen.

    Bitte beachten Sie, dass die Informationen zu den geltenden Regelungen laufend aktualisiert werden.

    (Stand: 13.04.2022)

  • Besondere Regelungen zu Prüfungen im Sommersemester 2022

    Im Sommersemester 2022 wird es keine coronabedingten Sonderregelungen zur Prüfungsteilnahme und ‑wertung geben. Ausführliche Informationen finden Sie auf den Seiten des Studierendenservice.

    (Stand: 16.03.2022)

     

  • Welche persönlichen Beratungsangebote für Studierende stehen bei Fragen zum Studienablauf zur Verfügung?

    Fachstudienberatende stehen auch im kommenden Semester für individuelle Beratungsgespräche zur Planung Ihres Studienablaufs zur Verfügung. Bitte nehmen Sie diese Angebote wahr und kontaktieren Sie Ihre Fachstudienberatenden, z.B. wenn sich durch verschobene Prüfungen Änderungen an Ihrem individuellen Studienplan ergeben haben.

    Neben der Fachstudienberatung steht Ihnen auch die Zentrale Studienberatung zur Seite. Hier erhalten Sie bei Fragen allgemeiner Natur Unterstützung, z.B. zur Prüfungsvorbereitung oder bei Finanzierungsfragen.

    (Stand: 16.03.2022)

  • Gibt es ein Impfangebot der Universität?

    Den besten Schutz für Sie und Ihre Mitstudierenden bietet eine Coronaschutzimpfung. Die Hochschule ermutigt Sie, die verschiedenen Impfangebote zu nutzen. Einen Überblick finden Sie unter https://brandenburg-impft.de

    (Stand: 16.03.2022)