3. Geburtstag BTU und Lehrpreisverleihung

Am 5. Juli 2016 fand an der BTU im Rahmen einer Feierstunde zum Geburtstag der Universität die Verleihung  des mit 5.000 € dotierten Lehrpreises für das Jahr 2015 statt. Gleichzeitig ehren die Studierenden Kommilitoninnen und Kommilitonen aus ihren Reihen, die sich durch ihr Engagement besonders verdient gemacht haben.

Der mit 5.000 € dotierte Lehrpreis ging an Prof. Dr.-Ing. Erhard Stein und die akademische Mitarbeiterin Sindy Schmidt vom Institut für Elektrische Systeme und Energielogistik, Fachgebiet Mess- und Sensortechnik für ihr Lehrkonzept zum Modul Prozess- und Fertigungsmesstechnik.

Die Ehrungen für studentisches Engagement gehen an vier Studierende, die von einer Jury aus insgesamt acht Nominierungen ausgewählt wurden: Alexander Bartsch wird für sein Engagement in der studentischen Selbstverwaltung (StuPa, StuRa) seit 2013 und im Rahmen der Initiative "Studierende helfen Geflohenen" seit 2015 ausgezeichnet. Den zweiten Platz erreicht Johannes Ewald, der sich seit 2014 im Verein Deutscher Wirtschaftsingenieure e.V., im BTU-Motorsport Formula Student und im akademischen Senat der Universität engagiert.

zur Presseinformation