Internationale Konferenz "The Right to [World] Heritage"

Vom 23. bis 25. Oktober veranstaltete der Verein „International Association of World Heritage Professionals“ (IAWHP e.V.) in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl Zivil- und öffentliches Recht mit Bezügen zum Umwelt- und Europarecht an der BTU Cottbus-Senftenberg die Konferenz „The Right to [World] Heritage“.