Senioren­Universität

WEITERBILDUNG 50+ LEBENSLANGES LERNEN

 

“Mythos Schwedt”

Veranstalter

Stadtmuseum Cottbus
BTU Cottbus-Senftenberg, ZWW

Thema

“Mythos Schwedt”

Inhalt

DDR-Militärstrafvollzug und NVA-Disziplinareinheit aus dem Blick der Stasi

Schwedt war ab 1968 der Standort des DDR-Militärstrafvollzugs. Die dort praktizierte Kombination von Freiheitsentzug mit Schichtarbeit, militärischer Ausbildung und politischer Schulung stellte gegenüber anderen Gefängnissen eine verschärfte Situation dar.

Arno Polzin (BStU) beschreibt anhand ausgewerteter Akten aus dem Bestand des Stasi-Unterlagen-Archivs und der Kriminalpolizei detailliert das Innenleben des Militärstrafvollzugs und die geheimpolizeiliche Einflussnahme.

Dozenten

Arno Polzin

Ort

Stadtmuseum Cottbus
Bahnhofstr. 22, 03046 Cottbus

Termine

20.08.2019 17:00 Uhr

Termine => Kalender