Die SeniorenUniversität der BTU Cottbus-Senftenberg

Link zu einer externen Seite Hier gelangen Sie auf die Homepage der SeniorenUniversität mit allen aktuellen Veranstaltungen!


Was uns ausmacht . . .

Unsere Wurzeln liegen begründet in dem bildungspolitischen Auftrag zum Lebenslangen Lernen, den die Hochschulen Deutschlands auf verschiedenen Wegen wahrnehmen.

An unserer Universität wird ein Bogen gespannt
– KinderCampus
    – SchülerCampus
        – Reguläres Studium
            – Berufsbegleitende Weiterbildung
                – Weiterbildung 50+ / SeniorenUniversität

Die SeniorenUniversität wird vom Weiterbildungszentrum der BTU organisiert und agiert seit 2001. Sie konnte im September 2011 das 10-jährige Bestehen festlich feiern und mit einer Broschüre „10 Jahre Seniorenuniversität – Einblicke“ belegen.

Die speziell konzipierten Angebote umfassen
- Vortragsreihen
- Seminare / Kurse / Workshops
- Projektgruppen
- Exkursionen / Begleitveranstaltungen

Entsprechend ihren Kenntnissen und Neigungen können die Teilnehmenden
- vorhandene Kenntnisse festigen / neues Wissen erlangen
- Erfahrungen einbringen / den Austausch untereinander fördern
- in Gruppen eigenständig Themen bearbeiten und entwickeln

Vom Teilnehmenden zum/zur Dozent/in
Weiterhin bieten wir Ihnen die Möglichkeit, selbst als (ehrenamtliche/r) Dozent/in in Ihrem Interessengebiet tätig zu werden. Ein Schritt mit weitreichenden Entfaltungsmöglichkeiten.

Besondere Errungenschaften
- Ausgabe des BTU-Seniorenpasses, der auch zur Nutzung des IKMZ berechtigt
- seit 2010 hat die SeniorenUniversität eine eigene Homepage
- 10-jähriges Bestehen mit Festveranstaltung und Broschüre
- seit 2012 ist unsere Senior-Assistentin aktiv

Gebühren
Für die Teilnahme an Veranstaltungen der SeniorenUniversität wird laut geltender Gebührenordnung der BTU Cottbus-Senftenberg eine pauschale Gasthörergebühr von 30,- Euro pro Semester erhoben.

Anregungen / Hinweise / Ideen
Haben Sie welche? Wir nehmen diese gerne auf. Wenden Sie sich bitte an das Weiterbildungszentrum.