Voraussetzungen für Unternehmen

Die Teilnahme am strukturierten Werkstudierendenprogramm erfordert verpflichtend einen Kooperationsvertrag und einen  Werkstudierendenvertrag, die speziell für dieses Programm entwickelt und juristisch geprüft wurden. Es obliegt dem Unternehmen, die Anzahl der freien Plätze zu benennen. Es besteht die Möglichkeit, dass das Unternehmen mehrere Modellvarianten zur Ausschreibung als freie Plätze freigibt. Zudem ist es nicht verpflichtend, dass das kooperierende Unternehmen jedes Jahr Werkstudenten einstellt.

Das Unternehmen verpflichtet sich, die Studierenden in der Vorlesungszeit und für Prüfungen nach Maßgabe der jeweiligen Studien- und Prüfungsordnung freizustellen, sodass die Bewältigung des Curriculums in der Regelstudienzeit für die Studierenden möglich ist. Die Studierenden besitzen einen gesetzlichen Anspruch auf Urlaub. Des Weiteren beträgt die für das strukturierte Werkstudierendenprogramm vereinbarte durchschnittliche Wochenarbeitszeit 12 Stunden in der Woche, die ggf. auf einem Arbeitszeitkonto erfasst werden kann.


Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo