36308 - Projektmanagement Modulübersicht

Modulnummer: 36308
Modultitel:Projektmanagement
  Project Management
Einrichtung: Fakultät 3 - Maschinenbau, Elektro- und Energiesysteme
Verantwortlich:
  • Prof. Dr.-Ing. Woll, Ralf
Lehr- und Prüfungssprache:Deutsch
Dauer:1 Semester
Angebotsturnus: jedes Sommersemester
Leistungspunkte: 6
Lernziele:Die Studierenden sind grundsätzlich fähig, Projekte zu planen und deren Durchführung zu organisieren. Sie kennen die Grundlagen des Projektmanagements für industrielle Anwendungen (Investitions-, Forschungs- und Entwicklungs- sowie Organisationsprojekte). Sie haben einen Überblick über ausgewählte Methoden, Werkzeuge und Informationssysteme zur Planung und Steuerung von industriellen Projekten und erhalten einen Einblick in die Vielfältigkeit der Projektlandschaft.
Inhalte:In der Vorlesung „Projektmanagement“ werden Konzepte, Methoden und Hilfsmittel des Projektmanagements für Industrieprojekte vermittelt. Es wird ein Überblick über das gesamte Gebiet des Projektmanagements (PM) gegeben. Die erworbenen Kenntnisse über die Methoden und Hilfsmittel werden im Seminar Projektmanagement in Form von Gruppenarbeiten am Beispiel einer Fallstudie vertieft und gefestigt. Begleitend findet eine Einführung in die Software MS-Project statt.
 
Wesentliche Inhalte der Veranstaltung sind:
  • Organisationsformen bei Projekten,
  • Soziologische Aspekte des Projektmanagements,
  • Grundlagen der Projektplanung,
  • Projektsteuerung und Kontrolle,
  • Multiprojektmanagement,
  • Risikomanagement,
  • Dokumentation und Berichtswesen,
  • Agiles Projektmanagement,
  • Unterstützung des Projektmanagements durch integrierte Informationssysteme und
  • Qualität im Projektmanagement.
Empfohlene Voraussetzungen:keine
Zwingende Voraussetzungen:keine
Lehrformen und Arbeitsumfang:
  • Vorlesung / 2 SWS
  • Seminar / 2 SWS
  • Projekt / 2 SWS
  • Selbststudium / 90 Stunden
Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise:
  • Vorlesungsbegleitendes Skript
  • Litke, H.: Projektmanagement. Methoden, Techniken, Verhaltensweisen. 5. Auflage Carl Hanser Verlag München Wien 2007.
  • Kerzner, H.: Project Management. A Systems Approach to Planning, Scheduling, and Controlling, 10th Edition, Wiley New York 2009.
  • Burghardt, M.: Projektmanagement: Leitfaden für die Planung, Überwachung und Steuerung von Projekten, 8. überarb. Auflage, Publicis Corporate Publishing München, 2008.
  • Reister, S.: Microsoft Office Projekt 2007 – Das Handbuch, Microsoft Press Deutschland, 2007.
  • Walter Jakoby, Projektmanagement für Ingenieure – Ein praxisnahes Lehrbuch für den systematischen Projekterfolg, 2.,aktualisierte und erweiterte Auflage, Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden, 2013.
  • Heinrich Kessler, Georg Winkelhofer, Projektmanagement – Leitfaden zur Steuerung und Führung von Projekten, 3. Auflage, Springer-Verlag, Berlin Heidelberg New York, 2002.
  • Michael Kleinaltenkamp, Auftrags-und Projektmanagement. Mastering Business Markets. 2., vollst. überarb. Aufl., Springer Gabler (SpringerLink: Bücher), Wiesbaden, 2013.
  • Jürg Kuster, Eugen Huber, Robert Lippmann, Alphons Schmid, Emil Schneider, Urs Witschi, Roger Wüst, Handbuch Projektmanagement, 3. Auflage, Springer Verlag, Heidelberg, 2011.
  • Gerold Patzak, Günter Rattay, Projektmanagement. Leitfaden zum Management von Projekten, Projektportfolios und projektorientierten Unternehmen. 2., überarb. Aufl., Wien Linde, 1997.
  • Christian Sterrer, Das Geheimnis erfolgreicher Projekte – Kritischer Erfolgsfaktoren im Projektmanagement – Was Führungskräfte wissen müssen, Springer Fachmedien Wiesbaden, 2014.
  • und weitere
Modulprüfung:Continuous Assessment (MCA)
Prüfungsleistung/en für Modulprüfung:
  • Bearbeitung einer praxisnahen Aufgabe in Gruppen mit Zwischenpräsentation, 5-10 min., und abschließender Präsentation, 8-15 min., im Rahmen der Lehrveranstaltung sowie Abgabe einer Projektdokumentation, 20-30 Seiten.
  • Mündliche, schriftliche oder E-Prüfung (wird zum Veranstaltungsbeginn spezifiziert). Die Prüfung geht zu 50 Prozent in die Gesamtnote ein.
  • Die Modulnote setzt sich aus allen Teilleistungen zusammen. Zum Bestehen des Moduls müssen mind. 50 Prozent erbracht/geleistet werden.

Bewertung der Modulprüfung:Prüfungsleistung - benotet
Teilnehmerbeschränkung:keine
Zuordnung zu Studiengängen:
  • Abschluss im Ausland / Bauingenieurwesen / keine Prüfungsordnung
  • Abschluss im Ausland / Betriebswirtschaftslehre / keine Prüfungsordnung
  • B.Sc. / Betriebswirtschaftslehre (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2011
  • B.Sc. / Betriebswirtschaftslehre (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2017
  • Abschluss im Ausland / Biotechnologie / keine Prüfungsordnung
  • B.Sc. / eBusiness (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2007
  • B.Sc. / Energietechnik und Energiewirtschaft (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2021
  • Abschluss im Ausland / Kultur und Technik / keine Prüfungsordnung
  • B.A. / Kultur und Technik (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2008
  • B.A. / Kultur und Technik (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2017
  • Abschluss im Ausland / Maschinenbau / keine Prüfungsordnung
  • B.Sc. / Maschinenbau (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2006
  • B.Sc. / Maschinenbau (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2020
  • B.Sc. / Maschinenbau (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2021
  • M.Sc. / Maschinenbau (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2006 - 2. SÄ 2012
  • B.Sc. / Maschinenbau - dual (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2021
  • B.Sc. / Maschinenbau - dual (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2021
  • kein Abschluss / Orientierungsstudium (1 Semester) / Prüfungsordnung 2018
  • kein Abschluss / Orientierungsstudium (2 Semester) / Prüfungsordnung 2018
  • M.Sc. / Verarbeitungstechnologien der Werkstoffe (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2015
  • M.Sc. / Verarbeitungstechnologien der Werkstoffe (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2015
  • Abschluss im Ausland / Wirtschaftsingenieurwesen / keine Prüfungsordnung
  • Abschluss im Ausland / Wirtschaftsingenieurwesen / keine Prüfungsordnung
  • B.Sc. / Wirtschaftsingenieurwesen (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2008
  • B.Sc. / Wirtschaftsingenieurwesen (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2019
  • M.Sc. / Wirtschaftsingenieurwesen (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2008
 Das Modul ist für das Fachübergreifende Studium zugelassen.
Bemerkungen:keine
Veranstaltungen zum Modul:
  • Projektmanagement (Vorlesung)
  • Projektmanagement (Seminar)
  • Projektmanagement (Projekt)
  • Projektmanagement (Prüfung)
Veranstaltungen im aktuellen Semester:
  • keine Zuordnung vorhanden

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo