37103 - Soziologie Modulübersicht

Modulnummer: 37103
Modultitel:Soziologie
  Sociology
Einrichtung: Fakultät 5 - Wirtschaft, Recht und Gesellschaft
Verantwortlich:
  • Prof. Dr. rer. pol. habil. Jacobsen, Heike
Lehr- und Prüfungssprache:Deutsch
Dauer:1 Semester
Angebotsturnus: jedes Sommersemester
Leistungspunkte: 6
Lernziele:Die Studierenden werden befähigt, aktuelle gesellschaftspolitische Probleme und Diskussionen umfassend zu verstehen und Lösungsvorschläge kritisch zu beurteilen. Sie können ihre eigene Position in der Gesellschaft mit den Konzepten der Sozialstrukturanalyse beschreiben. Sie erarbeiten sich die Grundlagen, um ihre spätere Berufstätigkeit in gesellschaftliche Zusammenhänge einordnen zu können.
Inhalte:In welcher Gesellschaft leben wir eigentlich? Antworten auf diese Frage sind nicht nur für die Politik und die Erfahrungen des alltäglichen Lebens relevant, sondern auch für die Arbeitswelt und die Wirtschaft. Zu den wesentlichen Merkmalen einer Gesellschaft gehört ihre Sozialstruktur, d.h. die Beziehungen zwischen verschiedenen Gruppen der Bevölkerung nach ihrer sozialen Lage, ihrem kulturellen Milieu oder ihrer Schicht. Das Modul behandelt die Sozialstruktur Deutschlands anhand aktueller empirischer Befunde zur demographischen Entwicklung, zur Einkommens- und Vermögensverteilung, zur Verteilung von Machtchancen, zu den Möglichkeiten des sozialen Aufstiegs und Prekaritätsrisiken, zur Bildungsgerechtigkeit, zur Migration und zur Geschlechterungleichheit. Es wird diskutiert, welche Bedeutung der soziale Zusammenhalt der Gruppen der Gesellschaft für aktuelle politische und wirtschaftliche Entwicklungen in Deutschland hat. Die dafür notwendigen theoretischen Konzepte und methodischen Grundlagen werden exemplarisch erläutert.
Empfohlene Voraussetzungen:keine
Zwingende Voraussetzungen:keine
Lehrformen und Arbeitsumfang:
  • Vorlesung / 2 SWS
  • Seminar / 2 SWS
  • Selbststudium / 120 Stunden
Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise:
  • Geißler, Rainer (2014): Die Sozialstruktur Deutschlands: Zur gesellschaftlichen Entwicklung mit einer Bilanz zur Vereinigung. 7. Auflage. Wiesbaden: VS-Verlag.
  • Huinink, Johannes; Schröder, Torsten (2019): Sozialstruktur Deutschlands. Konstanz: UVK.
  • Datenreport 2018: Der Sozialbericht für Deutschland. [Als pdf-Download unter www.destatis.de oder als Buchausgabe über die Bundeszentrale für politische Bildung]
Weitere Literatur und Materialien werden zu Beginn des Semesters bekannt gegeben
Modulprüfung:Continuous Assessment (MCA)
Prüfungsleistung/en für Modulprüfung:
  1. Bearbeitung von vier Gruppenaufgaben, insgesamt ca. 4 Seiten (40%)
  2. Klausur, 90 Minuten (60%), ggf. als Open-Book-Klausur
Bewertung der Modulprüfung:Prüfungsleistung - benotet
Teilnehmerbeschränkung:keine
Zuordnung zu Studiengängen:
  • Abschluss im Ausland / Betriebswirtschaftslehre / keine Prüfungsordnung
  • B.A. / Betriebswirtschaftslehre (fachhochschulisches Profil) / Prüfungsordnung 2017
  • B.Sc. / Betriebswirtschaftslehre (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2011
  • B.Sc. / Betriebswirtschaftslehre (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2017
  • B.A. / Betriebswirtschaftslehre - dual (fachhochschulisches Profil) / Prüfungsordnung 2019
  • Abschluss im Ausland / Kultur und Technik / keine Prüfungsordnung
  • B.A. / Kultur und Technik (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2008
  • B.A. / Kultur und Technik (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2017
  • kein Abschluss / Orientierungsstudium (1 Semester) / Prüfungsordnung 2018
  • kein Abschluss / Orientierungsstudium (2 Semester) / Prüfungsordnung 2018
 Das Modul ist für das Fachübergreifende Studium zugelassen.
Bemerkungen:Für den Fall, dass das Modul nicht gemäß der vorliegenden Beschreibung gelehrt bzw. geprüft werden kann (z.B. aus Gründen des Infektionsschutzes), gelten die auf einschlägigen Plattformen (z.B. Homepage bzw. Moodle) kommunizierten Alternativen.
Veranstaltungen zum Modul:
  • Vorlesung Soziologie - 2 SWS
  • Seminar Soziologie - 2 SWS
Veranstaltungen im aktuellen Semester:
  • keine Zuordnung vorhanden

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo