Der Lehrstuhl "Hydrologie und Wasserressourcenbewirtschaftung" entstand am 1.10.2011 aus dem vormaligen  Lehrstuhl für "Hydrologie und Wasserwirtschaft" als wesentlicher Bestandteil der Fakultät Umweltwissenschaften und Verfahrenstechnik.  Er wurde am 01.04.1993 erstmalig besetzt. 

Fundierte Kenntnisse der Komponenten des Wasserhaushaltes und der hydrologischen Prozesse stellen wichtige Grundlagen für die im praktischen Umweltschutz, in der Ökologie, Wasserwirtschaft u. ä. tätigen Absolventinnen und Absolventen dar.

Darüber hinaus werden wissenschaftliche Arbeitsweisen und Methoden vermittelt und die Studentinnen und Studenten frühzeitig in Forschungsfelder des Lehrstuhls einbezogen.