Zentrum für Studierendengewinnung und Studienvorbereitung - Colllege

Unser BTU-College bietet Ihnen ein einmaliges Angebot zum Einstieg in ein erfolgreiches Studium. Welches Studienfach ist das richtige für mich? Wie erfülle ich die fachlichen Anforderungen? Bei diesen Fragen hilft Ihnen unser Collegeteam mit Orientierungsangeboten zur richtigen Studienwahl. Durch unsere Vorkurse in Mathematik, Physik oder Technischer Mechanik versorgen wir Sie mit dem nötigen fachlichen Know-how. Und unser studienbegleitendes Peer-Group-Mentoring garantiert Ihnen in der Anfangsphase des Studiums beste Betreuung im universitären Alltag!

Ein Einblick in die unterschiedlichen Formen des Studiums

An der BTU Cottbus-Senftenberg vereinen sich traditionsgemäß Grundlagenforschung und anwendungsorientierte wissenschaftliche Arbeit. Nutzen Sie die Stärke des Neuen und profitieren Sie von den vielfältigen Möglichkeiten an der BTU Cottbus-Senftenberg.

universitär

In universitären Studiengängen übernehmen Studierende mehr Eigenverantwortung beim Lernen. Die Studierenden beschäftigen sich mit grundlegenden, komplexen Fragen, wobei die Studieninhalte Bezug auf aktuelle Forschungsthemen nehmen. Absolventinnen und Absolventen sind breit aufgestellt, um sich in verschiedene Tätigkeiten einzuarbeiten. Oft arbeiten sie in größeren Unternehmen.

fachhochschulisch

Fachhochschulische Studiengänge haben einen frühen, intensiven Praxisbezug und beinhalten zudem meistens ein Praxissemester. Durch mehr gemeinsame Zeiten mit den Lehrenden in den Studienmodulen gibt es eine enge Betreuung. Absolventinnen und Absolventen sind gut vorbereitet auf praxisnahe Tätigkeiten. Oft arbeiten sie in regionalen kleineren und mittleren Unternehmen.

Nutzen Sie die vielfältigen Angebote unseres Colleges und lassen Sie sich als Abiturient/in oder beruflich qualifizierte/r Quereinsteiger/in auch ohne Abitur beraten, damit Sie Ihr Studium gut vorbereitet starten und erfolgreich meistern können!

Gut beraten und begleitet in allen Phasen vor und während des Studiums

Phase I – Orientierung

Ein Studium — der nächste Schritt in der Lebensplanung
Die vielfältigen Angebote der Studienorientierung liefern Ihnen umfassende Informationen und eine maßgeschneiderte Beratung für die persönliche berufliche
Entscheidung.

Phase II - Vorbereitung

Vor Beginn des Studiums — Kenntnisse auffrischen und vertiefen
Fachspezifische Studien-
vorbereitungskurse bieten Ihnen das Know-how für
einen erfolgreichen Studienstart, indem Kenntnisse aufgefrischt und Wissenslücken
ausgeglichen werden.

Phase III - Begleitung

Im Studium — zügig und reibungslos durchstarten
Mentorinnen und Mentoren unterstützen Sie mit fachlicher Betreuung, geben
ihr Wissen weiter und begleiten Sie in der Anfangsphase des Studiums.

Beste Chancen für beruflich Qualifizierte

Sie haben Ihre Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen und möchten ein Studium beginnen? Ihnen fehlt jedoch das Abitur oder die Fachhochschulreife? An der BTU Cottbus-Senftenberg ist eine rein schulische Studienzugangsberechtigung nicht zwingend notwendig, um ein Studium aufzunehmen. Mit einer Berufsausbildung und mindestens zwei Jahren Berufspraxis können Sie eine fachgebundene Zulassung erhalten (fachlich passend zur Berufsausbildung). Als Meister eines Ausbildungsberufs können Sie Ihr Studienfach frei wählen. Nach Jahren der Berufspraxis wird für Sie an der Uni anfangs vieles neu und unbekannt sein. Dafür gibt es unser College: Es vermittelt spezifische Fachkenntnisse ebenso wie wissenschaftliche Arbeitsmethoden und betreut Sie ganz individuell - damit Sie Ihr Studium unter
optimalen Voraussetzungen beginnen können. Sie wollen wissen, welche Ausbildung zu welchem Studiengang passen könnte. Hier zeigen wir Ihnen ein paar Beispiele auf:

AusbildungStudium
Kraftfahrzeugmechatroniker/in, Industriemechaniker/in, Mechatroniker/inIngenieurwissenschaftliche Studiengänge (Maschinenbau)
Feinwerkmechaniker/in, Elektroniker/inIngenieurwissenschaftliche Studiengänge (Elektrotechnik)
Maler/in, Lackierer/in, Bodenleger/in, Zimmerer/in, Maurer/inIngenieurwissenschaftliche Studiengänge (Bauingenieurwesen, Architektur)
Industriekaufmann/frau, Spedition- und Logistikdienstleistung, Fachkraft LagerlogistikHandel und Logistik (Wirtschaftsingenieurwesen, BWL)
Bürokaufmann/frau, Kaufmann/frau im Einzelhandel, Rechtsanwalts- und Notarangestellte/r, Verwaltungsfachangestellte/r, Bankkaufmann/frauRechts- und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge (BWL)
Hebamme/Geburtshelfer, Medizinische/r Fachangestellte/r, Physiotherapeut/in, Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/inPflegewissenschaft, Pflegemanagement, Management im Gesundheitswesen

Das Projekt »Aufbau eines Zentrums für Studierendengewinnung und Studienvorbereitung — College« wird durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
Europäischer Sozialfonds der Europäischen Union