Dorthin, wo die Schüler sind!

 

Das mobile Schülerlabor bietet für Brandenburger Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II die Möglichkeit des selbständigen Arbeitens auf Laborniveau vor Ort in den Fachräumen der eigenen Schule.

Die speziell aufbereiteten Angebote von "Science on Tour" sind an wissenschaftliche Themen aus dem Lehr- und Forschungsbereich der Universität angelehnt, bieten Schnittstellen zu den Rahmenlehrplänen der Schulen und orientieren sich zugleich an der Erlebniswelt der Schüler.

Das praxisnahe und handlungsorientiert ausgerichtete Angebotsspektrum soll vor allem Schüler für Wissenschaft und Technik begeistern. Die Arbeit in Zweier-Arbeitsgruppen  ermöglicht den Schülerinnen und Schülern eine intensive Auseinandersetzung mit den jeweiligen Versuchen und Projektaufgaben. 

Das Team des mobilen Schülerlabors bringt in einem speziell hierfür ausgestatteten Fahrzeug das komplett benötigte Equipment mit, sodass die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer in einer Laboratmosphäre mit modernsten Materialien und Geräten aus dem Labor- und Unialltag arbeiten können. Für die Durchführung der Angebote muss lediglich eine einfache Infrastruktur, wie Strom- und Wasseranschlüsse, vorhanden sein.

Die Schülerkurse wurden in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationsschulen und Professoren, wissenschaftlichen, technischen sowie studentischen Mitarbeitern der Universität entwickelt.


Investition in Ihre Zukunft

Das Projekt »Aufbau eines Zentrums für Studierendengewinnung und Studienvorbereitung — College« wird durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur
aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Logo: Land Brandenburg - Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur
Logo: Europäischer Sozialfonds
"Science on Tour" wurde durch den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft mit der Hochschulperle für den Monat Mai 2014 und mit der Hochschulperle des Jahres 20114 ausgezeichnet.

 

Kontakt

Leiter Mobiles Schülerlabor
Sebastian Hänsel

Großenhainer Straße 57
01968 Senftenberg

Tel.: +49 (0) 3573 / 85-336
Fax: +49 (0) 3573 / 85-228
E-Mail sebastian.haensel(at)b-tu.de

Sitz: Gebäude 7, Raum 105