Aufbau & Inhalte

  • Regelstudiendauer : 2 Jahre
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Abschluss als : Master of Science (M.Sc.)

Die Energie- und Rohstoffwende fordert neue Materialien für ressourcen- und energieeffiziente Anwendungen und Prozesse. Denken Sie an die Veränderungen in der Beleuchtungstechnik: Wo wir vor 10 Jahren noch herkömmliche Glühlampen verwendeten, wurden vor 5 Jahren Energiesparlampen eingesetzt. Inzwischen sind fast nur noch sparsame und langlebige LED-Leuchten im Einsatz. Ähnlich rasant verändern sich Materialzusammensetzungen für moderne Energiespeicher, Baustoffe oder im Leichtbau. Und wir versuchen heute, fossile Rohstoffe zu ersetzen und neuartige, naturnahe Stoffe energie- und umweltschonend herzustellen. Diese innovativen Materialien müssen zunächst aus molekularen Bausteinen zusammengesetzt werden. Verschiedene Fachgebiete aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften - insbesondere der Chemie - beschreiten gemeinsam diesen Weg vom Molekül bis zum anwendungsbereiten Material.
Mit dem Ziel einer modernen und vernetzten Ausbildung junger Naturwissenschaftler und Ingenieure startet deshalb im Herbst 2018 der neue konsekutive Studiengang „Materialchemie“ an der BTU Cottbus-Senftenberg.

Der Masterstudiengang umfasst dabei:

  • eine vertiefende Ausbildung in Fächern der chemischen Materialforschung (anorganische Materialien, Biomaterialien, Materialanalytik);
  • im Wahlpflichtbereich Module mit Materialbezug aus Bereichen der Konstruktionswissenschaften;
  • ein Forschungssemester i.d.R. in einer externen außeruniversitären Forschungseinrichtung (nach eigener Wahl der Studierenden);
  • Kompetenzerwerb in wissenschaftlichem Arbeiten, Kommunizieren und Präsentieren.

In der abschließenden Masterarbeit im vierten Semester bearbeiten Sie selbständig unter Nutzung Ihrer erworbenen theoretischen Kenntnisse eine wissenschaftliche Problemstellung. Die Masterarbeit kann in Forschungsgruppen innerhalb und außerhalb der Hochschule angefertigt werden. Bei erfolgreichem Abschluss des Studiums erwerben Sie den Grad Master of Science (M.Sc.), der Sie u. a. zur Promotion berechtigt.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo