Für die Etablierung einer hochschulweiten Struktur zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses hat die BTU Cottbus-Senftenberg eine Graduate Research School (GRS) eingerichtet. Diese Strategie der Forschungsprofilierung und der Nachwuchsförderung beinhaltet gezielte Service- und Förderangebote zur Unterstützung der Schwerpunktbildung der BTU. Gleichzeitig trägt die GRS durch ein auf die Promotion ausgerichtetes Qualifikationsprogramm zur übergreifenden Vernetzung der Promovierenden aller Fakultäten und Fachbereiche bei.

Ausschreibung von Promotionsstipendien in den thematischen Clustern der Graduate Research School

Die BTU richtet im Oktober 2016 vier thematische Cluster ein, die sowohl zur Stärkung der Forschungsschwerpunkte beitragen als auch als wichtige Instrumente zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses dienen. Die einzelnen Cluster bieten ausgewiesenen Kandidatinnen und Kandidaten aus verschiedenen Fachrichtungen ein attraktives Forschungsumfeld mit der Möglichkeit der Förderung der eigenen Promotion.

Die aktuellen Ausschreibungen von Promotionsstipendien finden Sie hier.

Weitere Informationen zu den thematischen Clustern finden Sie hier.

Kontakt

Leiter der Graduate Research School

Prof. Dr. Thomas Raab
Siemens-Halske-Ring 8
03046 Cottbus
Lehrgebäude 4A
Raum 3.17

E-Mail raab(at)b-tu.de

Geschäftsführer

Robert Rode
Mehrzweckgebäude (MZG), Raum 114
Juri-Gagarin-Straße 8
03046 Cottbus
T +49 (0)355 69 3479
F +49 (0)355 69 4749

E-Mail robert.rode(at)b-tu.de

 Anreise