Mit dem Tragrollenprüfstand, einem Kooperationsprojekt der BTU Cottbus-Senftenberg (ehem. Hochschule Lausitz (FH)) und der Lausitz Energie Bergbau AG (LEAG) können Tragrollen eines Hochleistungsgurtförderers hinsichtlich ihrer mechanischen und akustischen Eigenschaften untersucht werden. Mit den an der BTU in Senftenberg entwickelten Messtechniken und Messverfahren kann der Tragrollenprüfstand die Eigenschaften einer Tragrolle in Abhängigkeit von ihrer Umfangsgeschwindigkeit bei möglichst realen Einsatzbedingungen aufzeigen. Die Entwicklung des Schallleistungspegels bei sich ändernden Umfangsgeschwindigkeiten der Tragrolle ist dabei von Interesse. Ist der Schallleistungspegel einer neuen Tragrolle bekannt, kann man über geeignete Modelle und Berechnungsverfahren die Geräuschemission einer neuen Hochleistungsgurtförderanlage abschätzen. Da die Anlagen des Tagebaues immer näher an bewohnte Gebiete heran rücken, müssen zum Schutz von Mensch und Natur Bestimmungen und Gesetze eingehalten werden.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo