Abschlussarbeiten

Themen für Abschlussarbeiten

  • Experimentelle und numerische Untersuchung der Schallentstehung an Zylindern
  • Experimentelle Untersuchung der Schallentstehung von Freistrahlen
  • Numerische Berechnung der Schalldämpfung von Absorptionsschalldämpfern
  • Messung der Schallentstehung und Aerodynamik an umströmten Tragflügeln bei Strömungsabriss
  • Konzeption einer Messeinrichtung für Wanddruckschwankungsmessungen
  • Experimentelle Untersuchung der Schallabstrahlung bei einer überströmten Kavität
  • LES (Large Eddy Simulation) von Tragflügel-Vorderkantenschall
  • Untersuchung des Netzgrößeneinflusses bei Simulation des Körperschallverhaltens strukturierter Bleche
  • Bestimmung des Zusammenhangs zwischen Rauhigkeit und Strömungswiderstand poröser Materialien
  • Untersuchung der Schallentstehung an rauen Tragflügelprofilen
  • Entwicklung einer Stützkonstruktion für klassische Geigen
  • Aufbau eines Modellprüfstands für gegenläufige Propeller im aeroakustischen Windkanal

für nähere Informationen zu diesen Themen und für weitere Themen: bitte Email senden, anrufen oder persönlich vorsprechen

Abgeschlossene Arbeiten (Auswahl)

  • Mai, C., Numerische Berechnung der Schalldämpfung von Absorptionsschalldämpfern. Bachelorarbeit, 2019.
  • Prüfer, F., Messtechnische Untersuchung des Einflusses einer flexiblen Hinterkante auf die Schallentstehung und Aerodynamik eines Tragflügelprofils. Masterarbeit, 2019.
  • Karijasevic, B., Experimentelle Untersuchung der tonalen Schallentstehung an der Hinterkante umströmter Tragflügelprofile. Bachelorarbeit, 2018.
  • Al-Shuga, N. H. S., Experimentelle Untersuchung der Lärmminderung umströmter wandgebundener Zylinder durch poröse Materialien. Bachelorarbeit, 2018.
  • Tepe, A., Luftschallabstrahlung und Dämpfung von strukturierten Blechen. Bachelorarbeit, 2018.
  • Peschel, R., Charakterisierung des Geschwindigkeitsfeldes im Nachlauf von umströmten, porös-ummantelten Zylindern. Masterarbeit, 2018.
  • Poppe, W., Experimentelle Bestimmung des Druckverlustes und der Schallentstehung von Netzen. Bachelorarbeit, 2017.
  • Baumgartner, G., Messung der Schallentstehung von Tragflügeln mit gezahnter Hinterkante. Bachelorarbeit, 2017.
  • Materne, D., Experimentelle Untersuchung der Dämpfungseigenschaften von Schalldämpfern aus Plattenabsorbern. Masterarbeit, 2017.
  • Kierok, C., Applikation eines ANC-Systems für eine Luftansaugstrecke. Masterarbeit, 2016.
  • Markus, P., Vergleich verschiedener Methoden zur Schallleistungsbestimmung von Maschinenkomponenten. Bachelorarbeit 2016.
  • Schrödter, M., Messung der Tragflügelaeroakustik von Axialventilatorprofilen mit poröser Vorderkante. Masterarbeit 2016.
  • Ji, Y., Experimentelle Untersuchung der aerodynamischen Kräfte und der Schallentstehung an teilporösen Tragflügelprofilen. Masterarbeit 2016.
  • Winkler, P., Aufbau eines Modellprüfstands für Propeller im aeroakustischen Windkanal. Masterarbeit 2016.
  • Schulze, T., Windgeräuschreduktion am Ohr. Masterarbeit, 2015.
  • Liu, K., Messung und Vorhersage der Schallentstehung und aerodynamischen Kräfte von Tragflügelprofilen. Masterarbeit 2015.
  • Claus, P., Experimentelle Untersuchung des Einflusses der Zähnelung an der Vorderkante von Eulenflügeln auf das Umströmungsgeräusch. Bachelorarbeit, 2015.
  • Johne, R., Numerische Untersuchungen der Dämpfungseigenschaften von Schalldämpfern aus Membranabsorbern. Studienarbeit, 2015.
  • Eimer, E., Verfahren zur akustischen Kalibrierung der Positionen von Mikrofonen in einem Array. Diplomarbeit, 2014.
  • Fröhlich, L., Dreidimensionales Mikrofonarrayverfahren zur Schallleistungsmessung. Bachelorarbeit, 2014.
  • Prietz, C., Konzeption und Aufbau einer akustisch offenen Windkanal-Messstrecke. Diplomarbeit, 2013.
  • Krüger, F., Messung der Tragflügelaeroakustik von porösen und teilporösen Axialventilatorprofilen. Masterarbeit 2013.
  • Nowigk, J., Prüfstand für Schallmessungen an Modell-Propellern. Diplomarbeit, 2012.
  • Hobracht, M., Charakterisierung der turbulenten Zuströmung für die Vorhersage der Vorderkantenschallentstehung von Tragflügelprofilen. Masterarbeit, 2012.
  • Bartsch, M., Untersuchung der Schallentstehung und aerodynamischen Eigenschaften teilporöser Profile im Windkanal. Studienarbeit, 2011.
  • Mueller-Roemer, J. S., Akustische Beamforming-Methoden für bewegte Quellen. Masterarbeit, 2011.
  • Hobracht, M., Konzeption und Erprobung eines Turbulenzgitters im aeroakustischen Windkanal. Bachelorarbeit, 2010.
  • Stapelfeld, C., Untersuchungen an Schäumen. Studienarbeit, 2009.
  • Schirrock, D., Aeroakustische Berechnungen auf Grundlage der Lattice-Boltzmann-Methode. Studienarbeit, 2008.
  • Windisch, T., Untersuchung der geräuschmindernden Eigenschaften des Gefieders von Eulenvögeln. Diplomarbeit, 2007.
  • Neumann, R., Probekörpergeometrien zur Untersuchung des Umströmungsgeräusches. Studienarbeit, 2007.

Erstellen der schriftlichen Arbeit

Die schriftliche Arbeit kann generell mit jeder beliebigen Schreib- oder Textsatzsoftware erstellt werden. Als elektronische Version muss jedoch am Ende ein PDF-Dokument abgegeben werden.

Für die Anfertigung der schriftlichen Arbeit mit LaTeX existiert auf Anfrage eine entsprechende Vorlage des Lehrstuhls (hier kann die LaTeX-Software für Windows installiert werden).

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo