Objektdatenbanken
-Konzepte, Sprachen, Architekturen-

Gunter Saake, Ingo Schmitt, Can Türker
664 Seiten, Februar 1997, ISBN 3-8266-0258-7,
International Thomson Publishing, Bonn

Kurzbeschreibung
Dieses Lehrbuch beschreibt anhand durchgängiger intuitiver Beispiele die Konzepte, die hinter der Vielzahl von Objektdatenbankmodellen stehen. Exemplarisch werden die Datenbankmodelle der Objektdatenbanksysteme ONTOS, O2 und UniSQL als Vertreter für die verschiedenen Entwicklungsrichtungen von Objektdatenbanksystemen vorgestellt. Ferner wird insbesondere auf Anfragesprachen, Transaktionsmodelle und Datenbankarchitekturen mit ihren verschiedenen Modellierungsmöglichkeiten eingegangen. Auch aktuelle Standardisierungsansätze sowie neue Entwicklungsrichtungen wie objektrelationale Datenbanken werden ausführlich diskutiert.

Das Buch dient als Leitfaden durch die verwirrende Konzeptvielfalt konkreter Systeme, deren Besonderheiten der Leser dadurch besser beurteilen lernt. Es ist daher nicht nur für Wissenschaftler und Studenten, sondern auch für Praktiker aus dem Datenbankbereich gut geeignet.

Neben einem durchgängigen Beispiel und Übungen zu den Konzepten zeichnet sich das Buch durch viele Abbildungen und Tabellen aus, die auch als Lehrmaterial dienen können.

Zielgruppe

  • Wissenschaftler und Studenten
  • Fachleute im technischen Umfeld, insbesondere Datenbank-Anwendungsprogrammierer
  • An Weiterbildung interessierte Leser

Prinzipiell werden Datenbank-Grundkenntnisse erwartet.

Produktnutzen

  • Bewußt wird auf eine "theorielastige'' Darstellung verzichtet; Konzepte werden anhand von Beispielmodellierungen und konkreten Sprachvorschlägen erläutert
  • Unabhängig von konkreten Systemen
  • Viele Abbildungen und Tabellen, die direkt als Lehrmaterial genutzt werden können
  • Übungsaufgaben und Verständnisfragen zu jedem Kapitel
  • Ein durchgängiges komplexes Beispiel

Material und Links

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo