Konstruktionsmethodik - Patentmanagement

ModulbezeichnungKonstruktionsmethodik - Patentmanagement
ModulniveauMaster
Kürzel KT2
UntertitelKonstruktionsmethodik
ggf. LehrveranstaltungenSeminar Konstruktionstechnik 2
Studiensemester8. bzw. 1. (SS)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Thomas Meißner
Dozent(in)Prof. Dr. Thomas Meißner
SpracheDeutsch
Zuordnung zum CurriculumMaster-Studiengang Maschinenbau, Wahlpflicht, 1. Sem. (SS)
Lehrform / SWSSeminaristische Vorlesung 2 SWS in Blöcken, darin enthalten 2 Konsultationen in Kleingruppen (max. 4 Teilnehmer)
Arbeitsaufwand30 h Präsenzstudium
60 h Eigenstudium bzw. Bearbeitung der Semesteraufgabe in Gruppen mit 2 – 4 Teilnehmern
Leistungspunkte3 + 3 (PAT) = 6
Vorauss. n. Prüfungsordnung
Empfohlene VoraussetzungenAnwendbare Kenntnisse in folgenden Bereichen:
Technische Gestaltung, CAD, Maschinenelemente, Technische Mechanik, Fertigungstechnik, Getriebetechnik und -lehre
Angestrebte LernergebnisseErlernen des systematischen Entwickelns bzw.- Konstruierens, Fähigkeiten zur Entwicklung / Anpassung von allgemeinen Maschinen in Varianten und deren Bewertung, Fähigkeit zur Ermittlung bzw. Entwicklung der optimalen Lösung für ein Problem mit mehreren Lösungsvarianten in den Schritten Präzisierung der Aufgabenstellung, Ermittlung der Funktion, Aufstellung von mehreren Lösungskonzepten, Konkretisieren und Bewerten der Varianten, Dokumentation und Lösungspräsentation
InhaltGrundsätze der Konstruktionstechnik, Konstruktionsgegenstand und –arten
  • Algorithmus zur Konstruktion einer Maschine
  • Ideenfindung und -entwicklung
  • Konstruktionsmethodik
  • Variantenbildung und –bewertung (nach Nutzwertanalyse und VDI 2225)
Studien- PrüfungsleistungenModulprüfung: Semesterprojekt, schriftliche Dokumentation und Präsentation
MedienformenTafel, TabletPC, Overhead-/Videoprojektor, Intranet
LiteraturPahl/Beitz: Konstruktionslehre
Grundlagen erfolgreicher Produktentwicklung. Methoden und Anwendung; ISBN: 3-540-22048-8
Roth, K: Konstruieren mit Konstruktionskatalogen · Band 1: Konstruktionslehre und Band 2: Kataloge
ISBN 3-540-67142-0 und 3-540-67026-2
Figel, Klaus: Optimieren beim Konstruieren
ISBN 3-446-15344-6
Koller, Rudolf: Konstruktionslehre für den Maschinenbau
ISBN 3-540-15369-1
Konstruktionspraxis im Maschinenbau
Verlag Technik im Hanser-Verlag, Hoenow, Meißner, ISBN

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo