Förderverein der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg e.V.

Moderne, leistungsfähige Universitäten sind Investitionen in die Zukunft – diesem Leitsatz folgt der Förderverein.

Er hat sich zum Ziel gesetzt, die Universität im Rahmen ihres Bildungsauftrags bei der Realisierung von Veranstaltungen und Projekten zu unterstützen und dabei auch die Belange der Studierenden zu berücksichtigen, wie es in seiner Satzung heißt. Dazu gehören die Universitätspreise, die alljährlich nicht nur für die besten Bachelor- und Masterarbeiten vergeben werden, sondern auch für die beste Dissertation – insgesamt in einer Summe von über 6.000 €. Dazu zählt auch der Forschungstransfer-Preis, der auf Antrag von einer Jury, bestehend aus Universitätsangehörigen, ausgewählt wird und mit 2.000,00 € dotiert ist.

Nach der Neugründung der BTU Cottbus-Senftenberg haben sich die bis dahin in den beiden Vorgänger-Hochschulen bestehenden Fördervereine zum jetzigen Verein zusammengeschlossen. Er ist vom Finanzamt Cottbus als gemeinnützig anerkannt und finanziert alle Förderungen aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Zur Zeit besteht er aus rund 130 Mitgliedern, davon 38 Firmen, sieben Institutionen, ein Landkreis und zwei Kommunen, siehe Mitgliedsunternehmen.

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen.

Die Beitrittserklärung und die Satzung finden Sie auf dieser Webseite, ebenfalls die Beitragsordnung.
Die Geschäftsstelle gibt gerne Auskunft.