2. BTUTransferTag Wissen schafft Chancen

Nach dem erfolgreichen 1. BTUTransferTag in 2016 präsentieren die Fakultäten der BTU Cottbus-Senftenberg auch in diesem Jahr wieder aktuelle Projekte, Innovationen und Kooperationen. Am Mittwoch, den 18. Oktober 2017 von 14 bis 17 Uhr stehen im Konrad-Zuse-Medienzentrum am Campus Senftenberg die vier Forschungsfelder der BTU im Mittelpunkt der Vorträge. Zu den Themen Smart Regions und Heritage, Energie-Effizienz und Nachhaltigkeit, Biotechnologie, Umwelt und Gesundheit sowie Kognitive und zuverlässige cyber-physische Systeme stellen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler jeweils vier aktuelle Forschungsprojekte und den Transfer der Ergebnisse in die Praxis vor. Darüber hinaus bieten die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner des Referats Technologie und Innovation, des Gründungsservice, des Alumnibereiches sowie des Career Centers und der Weiterbildung Einblicke in ihre Arbeit.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich an.

Agenda

13:30 - 14:00 Uhr Anmeldung und Registrierung

Moderation: Stefan A. Uhlich

14:00 - 14:15 Uhr Eröffnung

Prof. Dr. rer. nat. Katrin Salchert, Vizepräsidentin für Wissens- und Technologietransfer und Struktur der BTU

14:15 - 14:35 Uhr Keynote

Wissens- und Technologietransfer aus dem Blickwinkel eines Brandenburger High-Tech-Unternehmens: Chance und Herausforderung für ein KMU und seine Partner
Anja Bölicke, Geschäftsführerin Silicon Radar GmbH

14:35 – 15:10 Uhr Teaser Session 1

Forschungsfeld 1: Smart Regions und Heritage
Forschungsfeld 2: Energie-Effizienz und Nachhaltigkeit

15:10 – 15:45 Uhr Teaser Session 2

Forschungsfeld 3: Biotechnologie, Umwelt und Gesundheit
  • Forschung im Gesundheitscampus Brandenburg: Wie kann man die Wirkung von Medikamenten und Chemikalien an menschlichen Zellen testen?
    Prof. Dr. rer. nat. habil. Jan-Heiner Küpper, Link zu einer externen Seite Fachgebiet Molekulare Zellbiologie
  • Oberflächenplasmonen-Mikroskopie für die Detektion und Analyse einzelner Nanopartikel industrieller und biologischer Art
    M.Sc. Vitali Scherbahn, Link zu einer externen Seite Fachgebiet Nanobiotechnologie
  • Herstellung von Biokatalysatoren mit Bakterien
    M.Sc. Susanne Nieland, Link zu einer externen Seite Fachgebiet Technische Mikrobiologie
  • Peroxygenasen für die Wirkstoff- und Feinchemikaliensynthese
    Dr. rer. nat. Kai-Uwe Schmidtke, Link zu einer externen Seite Fachgebiet Enzymtechnologie
Forschungsfeld 4: Kognitive und zuverlässige cyber-physische Systeme

15:45 - 16:10 Uhr Kaffeepause und Postersession

16:10 – 16:25 Uhr Teaser Session 3

Vorstellung der Transferbereiche der BTU

16:30 Uhr Führungen durch ausgewählte Labore

17:00 Uhr Ausklang