Universitär
Universitär Architektur
Straßenzüge mit verschiedenen Häusertypen im Modell
Master of Science (M.Sc.)

Beschreibung

Im Master-Studium Architektur werden die Grundkenntnise aus dem Bachlor-Studium qualifiziert und vertieft. Sie haben die Möglichkeit einen breit angelegten Master in Architektur zu erwerben oder sich mit einer Studienrichtung zu vertiefen (Master-Vertiefung).

In Projekten arbeiten Sie im Studiengang Master Architektur in großen Ateliers zusammen mit Studierenden des Masters Stadt- und Regionalplanung und des Bauingenieurwesens und lernen so Teamarbeit schon im Studium zu praktizieren.

In Kooperationen mit international anerkannten Hochschulen fördern wir Ihre weltweite Vernetzung und unterstützen Sie bei der Planung eines Master-Auslandssemesters

Mit dem Abschluss im Master in Architektur sind Sie in der Lage, Ideen sowohl per Hand als auch am Computer zu entwickeln und die Entwürfe selbstständig in baulich-räumliche Gestalt umzusetzen. Sie sind geschult, komplexe Baumaßnahmen zu begleiten und die verschiedenen Fachdisziplinen am Bau zu koordinieren.

An der BTU werden im Bachelor -Architektur und dem aufbauenden Master-Studiengangstudium Architektur Architektinnen und Architekten ausgebildet, wie sie in Praxis und Forschung benötigt nachgefragt werden. Die Studierenden erwerben relevante Fähigkeiten und Fertigkeiten und lernen, wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse kritisch anzuwenden.

Erst der Master-Abschluss Architektur bildet die Voraussetzung für eine eigenverantwortliche und selbstständige Tätigkeit als Architekt bzw. Architektin und den nachfolgenden Eintrag in die Architektenkammern der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union.

Der Abschluss Architektur „Master of Science“ in Cottbus ermöglicht die Zulassung zur Promotion. Eine Promotion kann z.B. in einem an der BTU Cottbus-Senftenberg vertretenen profilbildenden Forschungsfeld erfolgen.

SEMESTERSTART

Blick hinter die Kulissen

Architektur Absolventen Maria Constanze Hutter und Marc Timo Berg in schwarzer Kleidung vor weißem Hintergrund

Der interdisziplinäre Ansatz der Architekturlehre war ein prägender Teil unseres Studiums und ist es bis heute, ob bei erfolgreichen studentischen Architekturwettbewerben, Arbeiten im künstlerischen Bereich oder im Job.

Marc Timo Berg, Maria Constanze Hutter und Marc Timo Berg arbeiten als Architekten in Planungsbüros

Berufliche Tätigkeitsfelder

  • Architekturbüro auf höchstem Niveau leiten
  • Beschäftigungsmöglichkeiten in der Bauverwaltung, in Baufirmen, Wohnungsbaugesellschaften und Bauabteilungen großer Firmen
  • Forschung

Bewerbung und Zulassung

Zugangsvoraussetzungen

  • mindestens muss ein Bachelor-Abschluss in Architektur mit mindestens gut oder ein vergleich­barer ­Ab­schluss einer anerkannten Hochschule vorgelegt werden
  • Die inhaltliche Überprüfung der Kenntnisse erfolgt dann neben den Zeugnissen auch anhand der im Studium angefertigten Entwürfe, Projekte und sonstiger wesentlicher Elemente. Die Vorlage erfolgt in Form eines Portfolios, mit Darstellung der im Studium angefertigten Leistungen, im Umfang von maximal 25 Seiten (A3 Querformat, gebunden). Die Vorlage kann als Datei (PDF) erfolgen.

Eignungsfeststellung

  • Die Eignungsfeststellung beinhaltet ein Fachgespräch zwischen Ihnen und einer Prüfungskommission, bestehend aus Lehrenden und Studierenden. Zu diesem Gespräch, welches in Präsenz oder Online durchgeführt werden kann, erhalten Sie nach Vorprüfung der Bewerbungsunterlagen eine Einladung mit Bekanntgabe des Gesprächstermins.

  • Bei diesem Gespräch geht es darum, Ihre Eignung für das Masterstudium der Architektur an der BTU festzustellen. Maßstab für die Feststellung der Eignung ist die Berufsanerkennungsrichtlinie der EU in der aktuellen Fassung (2013/55/EU) sowie die Qualität erbrachter Leistungen im Entwurf und gegebenenfalls weitere Qualifikationen. Das Gespräch dauert mind. 15 Minuten. Die Sprache ist Deutsch.

  • Das Ergebnis der Eignungsfeststellung wird nach Abschluss des Prüfungsverfahrens schriftlich mitgeteilt.

  • Weiteres ist der Satzung über die Durchführung der Eignungsfeststellung für die Zulassung zum konsekutiven Master-Studiengang Architektur zu entnehmen (Hinweis: Link zum Amtsblatt folgt n. Veröffentlichung).

    Bitte nutzen Sie bei Rückfragen zu Ihrer Bewerbung immer die angegeben Kontaktadressen des Studierendenservice oder des International Relations Office der BTU.

Jetzt bewerben
Alle Studiengänge