Klimamesstechnik des Lehrgebietes Arbeitswissenschaft/Arbeitspsychologie

  • Messung aller für das Raumklima erforderlichen physikalischen Klima-Größen
  • Untersuchung der thermischen Umgebung in Räumen
  • Beurteilung der Effektivität von Änderungen an Klimaanlagen, Heizungs-, Kühlungs- und Lüftungssystemen in Gebäuden, Fahrzeugen u.ä.
  • Innenraumklima-Datenlogger vom Typ „Almemo 2690-8“ der Firma Ahlborn
    • Lufttemperatur-Sensor (NTC Typ N, Gen. ±0,1°K)
    • Strahlungstemperatur-Sensor (PT100 Globethermometer, Gen. Klasse B (DIN/IEC 751))
    • Feuchtesensor (FH A646, Gen. ±2%rF)
    • Thermoanemometer (FV A605-TA, Gen. ±1,5%)
    • Handpsychrometer (FN A848, Gen. ±1%rF)
    • Bewertung nach Klimasummenmaßen WBGT, PMV und PPD
  • Datenlogger TESTO 175-H2
    • Fühlertyp NTC, -20...+70°C, Auflösung 0,1°C
    • Kapazitiver Feuchtesensor, 0...+100%rF, Auflösung 0,1%rF
    • Messtakt 10s-24h, Kapazität: 16000 Messwerte