Willkommen am Fachgebiet Thermische Energietechnik und dem Wasserstoff-Forschungszentrum der BTU

Innerhalb der BTU ist das Fachgebiet Thermische Energietechnik in der Fakultät für Maschinenbau, Elektro- und Energiesysteme sowie im Institut für Elektrische und Thermische Energiesysteme verankert. Wir sind ein internationales und interdisziplinäres Forschungsteam, das Wert auf Integrität, Kreativität, persönliches und berufliches Wachstum legt. Wir heißen talentierte Menschen willkommen, egal woher sie kommen! Mit derzeit 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir Bildung, Forschung und Innovation zu einem breiten Themenspektrum rund um Energieumwandlung und Energiespeicherung:

  • Wasserstofferzeugung mittels alkalischer Elektrolyse, AEM-Elektrolyse und PEM-Elektrolyse
  • Wasserstoffspeicherung und stationäre Brennstoffzellen-Systeme
  • Thermochemische Energiespeicherung (Gas-Feststoff-Reaktionen)
  • Technologieentwicklung und Modellierung von komplexen Energiesystemen und Komponenten (stationäres und instationäres Verhalten, wärmetechnische Auslegung und energietechnische Optimierung)

Mit der Ausrichtung von Forschung und Lehre auf die Nutzung von regenerativen Energien und Energiespeichern, insbesondere mit dem weiteren Ausbau des Wasserstoff-Forschungszentrums der BTU, tragen wir durch unsere Innovationen zur Bewältigung der energietechnischen Herausforderungen der Zukunft bei.